Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 26.02.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 26.02.2019

Achtung falsche Polizisten rufen an!

Gestern Abend haben erneut mehrere Wiesbadener Anrufe von falschen Polizeibeamten erhalten. Die Täter erzählten bei den Gesprächen die bereits bekannte Geschichte, dass eine Einbrecherbande unterwegs sei und es auf die Wertsachen der Angerufenen abgesehen hätte. Der Anrufer versuchte außerdem, die Geschädigten über Vermögenswerte auszufragen und stellte den Besuch eines "Kollegen" in Aussicht. In allen registrierten Fällen, durchschauten die Angerufenen jedoch das Ansinnen der Täter und beendeten das Gespräch. Die "echte" Polizei würde niemals Auskünfte über Vermögenswerte am Telefon verlangen. Daher ist aufgrund der neuesten Fälle Vorsicht geboten, da zu erwarten ist, dass die Täter weitere Versuche starten werden um an Geld und Wertsachen ihrer Opfer zu kommen. Lassen Sie sich nicht auf die Masche ein und beenden Sie solche Gespräche sofort. Weitere Informationen zum Thema Betrug am Telefon erhalten Sie unter www.polizei-beratung.de.

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Mainz, Isaac-Fulda-Allee, Montag, 25.02.2019, 08:40 Uhr - Ein 52-Jähriger befährt einen Radweg entlang der Isaac-Fulda-Allee. Ein 24-Jähriger fährt mit seinem Auto aus einem Innenhof und übersieht dabei den Fahrradfahrer so dass es zur Kollision kommt. Der Radfahrer wird leicht verletzt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten