Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Smartphonediebe in Untersuchungshaft
E-Mail PDF

Smartphonediebe in Untersuchungshaft

Mainz, Donnerstag, 7. März 2019

Nachdem sie am Rosenmontag insgesamt 36 Handys geklaut haben, (wir berichteten) sitzen zwei von drei Ganoven, auf Anordnung eines Haftrichters mittlerweile in Untersuchungshaft.

Der Richter sah es dabei als erwiesen an, daß die in einem Hotelzimmer in Weisenau angetroffen Kerle für die Diebstähle in Frage kommen.

Bei der dritten Person war dieser Nachweis nicht zu führen. Nachdem die Polizei Mainz am Fastnachtsdienstag in den sozialen Medien, Opfer von Handydiebstählen dazu aufgerufen hat, sich zu melden, konnten bis zum Donnerstagmorgen 25 Smartphones zugeordnet werden. Diese können demnächst ihren Eigentümern wieder ausgehändigt werden.

Die Kriminalpolizei Mainz bedankt sich bei den vielen Unterstützern für das Teilen der Beiträge in den sozialen Medien.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)