Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kastel: Von PKW erfaßt und schwer verletzt
E-Mail PDF

Kastel: Von PKW erfaßt und schwer verletzt

Kastel, Philippsring, 07.03.2019, 18:50 Uhr

Donnerstag Abend (07.03.19) kam es auf dem Philippsring in Kastel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Kostheimerin (72) von einem PKW erfaßt und hierbei schwer verletzt wurde.

Ersten Ermittlungen zufolge beabsichtigte die Fußgängerin gegen 18:50 Uhr den Philippsring zu überqueren, achtete jedoch nicht auf den fließenden Verkehr und es kam zu der Kollision mit dem Mazda eines Mainzers (26).

Dieser befuhr den Philippsring, aus Richtung Hochheimer Straße kommend, in Richtung Theodor-Heuss-Brücke.

Der Verkehrsunfall ist umso tragischer, als daß sich wenige Meter von der Unfallstelle entfernt eine Fußgängerampel befindet, welche von der Kostheimerin leider nicht genutzt wurde.

Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfallgeschehen hat der Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei übernommen.

 
Regionale Werbung
Banner