Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 16.03.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 16.03.2019

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin

Mainz, Parcusstraße, Am Samstagnachmittag ereignete sich gegen 16:40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Parcusstraße bei dem eine 22-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Ein 62-Jähriger fuhr mit seinem PKW die Parcusstraße in Richtung Rhein. In Höhe der Bahnhofstraße wollte die Fußgängerin die Straße überqueren und wurde vom PKW erfasst. Die 22-Jährige wird derzeit in einem Krankenhaus in Mainz medizinisch versorgt. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann eine Lebensgefahr ausgeschlossen werden. Die Parcusstraße war kurzzeitig in Fahrtrichtung Rhein voll gesperrt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Richter: "Ich verurteile Sie wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 1.000 Euro. Haben Sie noch etwas dazu zu sagen?"
Angeklagter: "Ich würde ja gerne, aber bei den Preisen verkneife ich es mir lieber."

Banner