Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizei sucht Zeugen für Schlägerei in Kastel
E-Mail PDF

Polizei sucht Zeugen für Schlägerei in Kastel

Kastel, Bereich Eisenbahnstraße, 01.04.2019, gg. 21.15 Uhr

Die AG Jaguar der Wiesbadener Polizei sucht Zeugen für eine größere Schlägerei in Kastel, die sich bereits am vergangenen Montagabend abgespielt haben soll. Dabei sollen, den Angaben einer Zeugin zufolge, bis zu 20 Personen beteiligt gewesen sein.

Nachdem sich die Mitteilerin am Montag gegen 21.15 Uhr per Notruf gemeldet hatte, wurde der Bereich rund um die Eisenbahnstraße nach Beteiligten einer möglichen Auseinandersetzung von der Polizei abgesucht.

Dabei konnten weder verdächtige, noch verletzte Personen angetroffen werden. Gut drei Stunden nach dem Vorfall meldete sich ein 17-jähriger Jugendlicher aus einem Frankfurter Krankenhaus bei der Bundespolizei, der in seiner späteren Vernehmung angab, im beschriebenen Bereich Opfer einer Körperverletzung geworden zu sein.

Dabei erlitt der Jugendliche unter anderem erhebliche Gesichtsverletzungen. Ob diese Tat mit der von der Zeugin beschriebenen Schlägerei in Verbindung steht, ist derzeit noch unklar. Zeugen und Hinweisgeber werden daher gebeten, sich mit der AG Jaguar unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was is das Lieblingsspiel von Seeungeheuern?
-
Schiffe versenken...

Banner