Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
06er Remis im Spitzenspiel gegen Sonnenberg
E-Mail PDF

06er Remis im Spitzenspiel gegen Sonnenberg

In der Kreisoberliga Wiesbaden hat die Mannschaft von Trainer Christian Neumann den Sprung an die Spitze verpaßt.

Im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Sonnenberg konnten die 06er einen 2:1 Vorsprung nicht über die Zeit bringen und mußten durch einen im Nachschuß verwandelten Handelfmeter noch den späten 2:2 Ausgleich hinnehmen.

Kapitän Fabio Tallarico legte mit einem verwandelten Foulelfmeter in den Anfangsminuten vor und brachte sein Team in Front. Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit den besseren Chancen auf Kasteler Seite.

Die Gäste hielten dagegen und kamen über Standards immer wieder gefährlich vor das Gehäuse der Hausherren. So war es noch vor der Pause Daboveanu, der sich energisch hochschraubte und den Ausgleich erzielte.

Nach dem Wechsel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Ilyasse Attia konnte in Minute 57 einen Patzer in der Hintermannschaft von Sonnenberg nutzen und drückte den Ball zur Führung der 06er über die Linie.

"Wir hätten bereits nach der ersten Führung nachlegen können. Das haben wir versäumt und somit mußte man davon ausgehen, daß Sonnenberg nochmal alles nach vorne wirft. Leider zum Schluß auch mit Erfolg", ergänze Neumann nach Spielschluß.

Tabellarisch sind die 06er jetzt einen Punkt hinter Sonnenberg und dem Zweiten SV Wiesbaden. Da beide am kommenden Wochenende aufeinandertreffen bleibt der Kampf um den Aufstieg weiter spannend. Das nächste Heimspiel bestreiten die 06er gegen Klarenthal (28.04,15Uhr).

(Björn Hinrichsen)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Mit welchem Tau kann man kein Schiff festmachen?
- Mit dem Morgentau

Banner