Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 12.04.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 12.04.2019

Taschendiebstahl in Straßenbahn

Hechtsheim, Mühldreieck, Mittwoch, 11.04.2019, 16:00 bis 16:35 Uhr - Eine 32-Jährige fährt am Mittwochnachmittag mit der Straßenbahn von der Haltestelle Mühldreieck in Hechtsheim zum Mainzer Hauptbahnhof. In der Straßenbahn herrscht teilweise ein hohes Personenaufkommen und es kommt beim Aussteigen zu leichtem Gedränge. Nachdem die 32-Jährige am Hauptbahnhof in ihren Bus umgestiegen ist, möchte sie ihr Handy aus der Handtasche nehmen und stellt fest, daß dieses entwendet wurde. Täterhinweise liegen bisher nicht vor.

Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer

Ebersheim, Dienstag, 09.04.2019, 19:00 Uhr - Am Dienstagabend befährt ein 27-jähriger Motorradfahrer die L 425 aus Hechtsheim kommend in Fahrtrichtung Ebersheim. Am Kesseltal biegt plötzlich eine Pkw-Fahrerin nach links auf die L 425 in Richtung Hechtsheim ab, wodurch der 27-Jährige eine Vollbremsung durchführen muss. In Folge dessen kommt er zu Fall und verletzt sich leicht. Zudem entsteht Sachschaden am Motorrad des 27-Jährigen. Die Unfallverursacherin hält kurz an und lässt den 27-Jährigen den Fahrzeugschein abfotografieren. Da sie sich jedoch anschließend ohne Durchführung eines Personalienaustauschs von der Unfallstelle entfernt, ermittelt die Polizei nun wegen des Unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

Einbrecher hebeln Geldspielautomaten auf

Wiesbaden, Walramstraße, 10.04.2019, 23:30 - 11.04.2019, 08:30 Uhr - (He) Am Donnerstagmorgen wurde festgestellt, dass Einbrecher in der Nacht zuvor in eine in der Walramstraße gelegene Gaststätte eingebrochen waren und im Innern drei Geldspielautomaten aufgebrochen hatten. Es entstand ein Gesamtschaden von über 6.000 Euro. Zwischen 23:30 Uhr und 08:30 Uhr hatten die Täter zunächst den Rollladen der Eingangstür hochgeschoben und einen Glaseinsatz der Tür eingeschlagen. Aus dem Innern wurden neben dem Bargeld auch noch mehrere Flaschen Whisky sowie Wechselgeld entwendet. Mit dem Diebesgut gelang den Tätern unerkannt die Flucht.  Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Hundebesitzerin nach Hundebiß gesucht

Delkenheim, Taunusring, 08.04.2019, 14:00 Uhr - (He) Nach einem Aufeinandertreffen zwischen einem Hundebesitzer und einer Hundebesitzerin, bei dem der Hundebesitzer von einem Hund gebissen wurde, sucht die Polizei nun nach der Hundehalterin, deren Personalien nicht feststehen. Der Geschädigte war am vergangenen Montag, dem 08.04.2019, gegen 14:00 Uhr im Bereich Delkenheim, Taunusring, dortige Kleingartenanlage zwischen Taunusring und Soonwaldstraße mit seinen Hunden unterwegs, als er auf die fremde Frau stieß, welche einen freilaufenden Hund dabeihatte. Als der freilaufende Hund einen Hund des Geschädigten anging und dieser seinen Hund hochheben wollte, wurde er von dem freilaufenden Hund der Frau gebissen. Nach einem kurzen Wortwechsel entfernte sich die Hundehalterin von der Örtlichkeit...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Ein Segelflugzeug stürzt genau auf der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich ab. Wer bekommt den Motor?
- Segelflugzeuge haben keinen Motor...

Banner