Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 16.04.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 16.04.2019

Autodiebstahl

Budenheim, Wiesmoorer Straße, Dienstag, 09.04.2019, 12:00 Uhr bis Montag, 15.04.2019, 07:15 Uhr - Ein 21-Jähriger parkt sein Firmen-Auto, einen Citroen Jumpy, letzten Dienstag in einer Parkbucht in der Wiesmoorer Straße. Als er gestern Morgen zu dem Auto zurückkehren möchte, ist es weg und es liegen Glassplitter am Boden. Er meldet es der Polizei. Am Montagvormittag meldet ein Spaziergänger, das Auto im Mombacher Unterfeld gesehen zu haben. Es handelt sich um den gestohlenen Citroen Jumpy. Die Seitenscheibe ist eingeschlagen, es hat einen Platten und es sind  frische Unfallschäden vorne rechts, mit roten Lackanhaftungen erkennbar.

Alkoholisiert mit PKW überschlagen - leicht verletzt

Wiesbaden, Wilhelmstraße, 15.04.2019, 23:20 Uhr - (He) Gestern Abend kam es auf der Wilhelmstraße in Wiesbaden zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 42-jährige Nissan-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug auf dem Dach landete. Obwohl sich die Fahrerin nur leicht verletzte, wird der Unfall länger nachwirkende Folgen für sie haben. Die Frau aus dem Raum Neuwied saß alkoholisiert am Steuer, sodass eine Blutprobe genommen, der Führerschein sichergestellt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Gegen 23:20 Uhr war die Fahrerin in ihrem Nissan "Juke" in Richtung Taunusstraße unterwegs, als sie zunächst zwei vor ihr fahrende Fahrzeuge überholte. Beim Wiedereinscheren nach rechts geriet sie auf den rechten Fahrbahnrand, kollidierte dort mit einem Verkehrszeichen sowie einem Lichtmast. Weil sie während des Kontrollverlustes über ihr Fahrzeug auch die dortige Bordsteinkante touchierte, überschlug sich das Fahrzeug und blieb 20 Meter weiter auf dem Dach liegen. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten dann die Alkoholisierung fest. Die Fahrzeugführerin wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert.

 
Regionale Werbung
Banner