Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Jahreshauptversammlung des Volksbildungswerks Hochheim
E-Mail PDF

Jahreshauptversammlung des Volksbildungswerks Hochheim

In der Jahreshauptversammlung des Volksbildungswerks konnte die Vorsitzende Monika Prayon wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Neben den Standardkursen gab es wieder zahlreiche interessante Einzelveranstaltungen, die sehr gut angenommen wurden.

Zwei Studienreisen in den Harz und in die Provence, Führung durch die „Neue Frankfurter Altstadt“ Krimilesung und Lyrik und Wein in der neuen Vinothek des Weinguts Uwe Schreiber waren einige Highlights.

Neu war der Selbstverteidigungskurs für Frauen. Dieser Kurs wird wegen großer Nachfrage im neuen Programm wieder angeboten. Außerdem geht es wieder mit dem VBW auf Reisen, nach Baden-Baden, in die Bretagne und eine Weinreise an die Mosel für einen Tag.

Unser neues Programm wird vor Beginn der Sommerferien an alle Haushalte verteilt und ist dann auch im Internet unter www.vbw-hochheim.de nachzulesen.

Darüber hinaus fanden auch Wahlen statt. Hannelore Andree ist als stellvertretende Vorsitzende nicht mehr angetreten. Frau Dr. Matha von Westerholt wurde einstimmig zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Uwe Burdinski wurde als Kassenverwalter im Amt bestätigt, ebenso Herr Schlicht als Beisitzer. Neuer Beisitzer ist Herbert Beyer. Die Kassenprüfung wird von Horst Spelling und neu gewählt Hannelore Andree durchgeführt.

 
Regionale Werbung
Banner