Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 03.05.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 03.05.2019

E-Bike aus Wohnmobil gestohlen

Wiesbaden, Philippsbergstraße, 01.05.2019, 18:00 Uhr - 02.05.2019, 06:30 Uhr - (He) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein in der Philippsbergstraße abgestelltes Wohnmobil ein und entwenden aus diesem ein E-Bike im Wert von circa 4.000 Euro. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 4.500 Euro. Der oder die Täter schlugen die Scheibe einer Seitentür ein, öffneten so die Schiebetür und gelangten nun an das E-Bike. Hinweise auf die Täter liegen bis dato nicht vor.

Tasche aus PKW entwendet

Sonnenberg, Fenchelring, 02.05.2019, 09:00 Uhr - 10:05 Uhr - (He) Gestern Morgen entwendeten unbekannte Täter aus einem im Fenchelring in Sonnenberg abgestellten Opel Corsa eine Tasche samt Schlüsselbund, Sonnenbrille sowie verschiedenen Dokumenten und verursachten dabei einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Zwischen 09:00 Uhr und 10:05 Uhr wurde zunächst die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und im Anschluss die Tasche entwendet. Die Tasche wurde im Laufe des Tages, im See des Kurparks treibend, aufgefunden. Teile des Inhaltes wurden bei einer Absuche in einem Mülleimer entdeckt.
Augenscheinlich fehlten der Schlüsselbund sowie die Brille. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Verkehrsunfallflucht

Hechtsheim, Robert-Bosch-Straße, Donnerstag, 02.05.2019, 08:40 Uhr - Am Donnerstagmorgen beschädigt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Einparken das Fahrzeug eines 38-Jährigen, welches am rechten Fahrbahnrand der Robert-Bosch-Straße in Höhe der Einmündung zur Nikolaus-Otto-Straße geparkt war. Anschließend entfernt sich der unbekannte Unfallverursacher von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Durch die Polizeibeamten werden Spuren am geschädigten Fahrzeug gesichert.

Einbruch in Parkscheinautomaten

Mainz, Freitag, 03.05.2019, 02:05 Uhr - Am frühen Freitagmorgen brechen unbekannte Täter mit Hilfe von Hebelwerkzeug in zwei Parkscheinautomaten eines Parkhauses in der Mainzer Altstadt ein. Sie entwenden jeweils eine Geldkassette mit Bargeld, insgesamt in Höhe eines niedrigen vierstelligen Betrages.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)