Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Akademische Feier mit Ehrungen beim 50. Jubiläum der TSG 1846 -Fußballabteilung-
E-Mail PDF

Akademische Feier mit Ehrungen beim 50. Jubiläum der TSG 1846 -Fußballabteilung-


TSG 46 – Vorsitzender Michael Schmutzler konnte zahlreiche geladene Gäste am 4.Mai im Vereinsheim zum 50. Jubiläum der erfolgreichen Fußball-Abteilung begrüßen.

Das „Herzstück“ ist die Jugend-Förderung in der sportlichen Region. Mehr als die Hälfte der fast 1.000 Mitglieder bei der TSG 46 sind Kinder und Jugendlichen! 14 Jugend-Mannschaften spielen beim HFV in der Gruppenliga bis zur Kreisliga.

Bei den Aktiven spielt die 1. Mannschaft mit Bravour in der Kreisoberliga Wiesbaden. Dazu zählt auch Frauen- und Mädchenfußball. Elf Schiedsrichter, die in der Kreisliga bis Bundesliga im Einsatz sind, kann der Jubilar aufweisen.

In einer Festschrift und an informativen Pinnwänden wurde der Lebenslauf präsentiert. Für die Chronik zeichnet sich der Ehrenvorsitzende Franz Ebers aus, der sich schon seit 1969 im Vorstand engagierte.

Zum Festausschuß sind zuständig: Jochen Winter, Dr. Heiner Heggemann, Geo Jertz, Hans Ludwig Meisinger, Christoph Lücken und Uwe Martens. Viel Lob und Glückwünsche mit Präsenten übermittelte der Wiesbadener OB.

Der OB hob hervor das mit viel Herzblut vorbildliche Jugendarbeit praktiziert wird. Im Vordergrund stehe auch die verschworene Vereins-Zugehörigkeit. Zu den weiteren Laudatoren zählte der Wiesbadener Kreisfußballwart Dieter Elsenbast, Kreisjugendwart Dieter Pfauth und der Vorsitzende des Sportkreises Wiesbaden Helmut Fritz.

Zu den weiteren Gratulanten zählten AKK Stadtrat Rainer Schuster, Leiterin der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim Petra Seib und die Vereinsvertreter Christos Zimiliangos (KFV 06), Veronika Zöbel (SV Kostheim 1912) und Wolfgang Henz (TuS Kostheim 1905).

Ehrungen des Hessischen Fußballverbandes wurden an verdienstvolle Ehrenämtler vorgenommen: Geo Jertz „Ehrennadel“ in Bronze, mit Ehrenbrief: Michael Schmutzler, Stefan Preis, Christoph Lücken, Heiko Hellwig, Dr. Heiner Heggemann. Eine Spendenwutz „Fluti“ soll gefüttert werden mit Geldspenden für die notwendige Sanierung der Flutlichtanlage.

Besonders wurde als Vorbild für die sportliche Region das jährlichen grandiose Pfingst-Jugend-Fußball-Tunier hervorgehoben. Beim anschließenden Buffett wurden noch gute Gespräche geführt im Kreis des Gastgebers.

Programm in der Festwoche: Freitag der 07.06 bis Sonntag 09.06.2019 Otto-Walter-Pfingsttunier Jugendtunier U6 bis U15 mit 80 Mannschaft, Dienstag 11.06.2019 TSG-Legenden-Spiel um 19:00 Uhr TSG-Legenden vs. SG Kastel-Kostheim Ü50, Mittwoch 12.06.2019 AH-Fußball um 19:00 Uhr SG Kastel-Kostheim vs. SV Wehen Equipe (gespickt mit Stars aus der Bundesliga), Donnerstag 13.06.2019 Aktiven-Fußball um 18:30 Uhr TSG 1846 Kastel vs. TSV Schott Mainz, Freitag 14.06.2019 Frauen-Fußball um 18:30 Uhr TSG 1846 Kastel vs. Attraktiver Gegner.

Aktuelle Informationen werden noch veröffentlicht unter www.fussball.tsg-kastel.dewww.fussball.tsg-kastel.de An allen Tagen wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

(Herbert Fostel) - Foto: Peter Stoiber

 
Regionale Werbung
Banner