Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Unbekannte Person fotografiert Wohnhäuser
E-Mail PDF

Unbekannte Person fotografiert Wohnhäuser

Mainz, Montag, 13.05.2019 -  21:10 Uhr Aufmerksame Anwohner in der Mainzer Oberstadt haben der Polizei Mainz am Montagabend eine auffällige Beobachtung gemeldet.

Ein ca. 70-jähriger Mann sei durch die Straßen gelaufen und habe sich die Wohnhäuser sehr genau angeschaut. Dabei machte er mit seinem Smartphone auch Fotos von verschiedenen Gebäuden.

Ein Anwohner sprach den Mann auf sein Verhalten an, wurde aber versucht mit einem "Nix verstehen" zufriedenzustellen.

Dieser verständigte daraufhin die Polizei. Eine Absuche nach der Person verlief im Anschluß erfolglos. Die Beweggründe des Mannes sind nicht bekannt.(!?)

Laut Polizei Mainz ist eine aufmerksame Nachbarschaft ein Kernelement zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen. Bei ungewöhnlichen Beobachtungen ist eine schnelle Information an die Polizei immer sinnvoll. Hierfür ist  der Notruf der Polizei 110 oder jede örtliche Polizeidienststelle jederzeit erreichbar.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Woran erkennt man, daß seine Freundin nichts von Motorrädern versteht?
-  Wenn sie Hayabusa für den Namen eines Push-Up-BH hält...

Romantische Lyrik des Tages

IN dieser Tagen ist die Angst zu
greifen.
Und wir ergreifen sie.

Nicht das Holz, das uns trägt;
Den Stein, der uns hinabzieht.

Schwarmignoranz.

Alles scheint von Enge
beherrscht.

Medien verbreiten düstere
Propheterie.

Mein Blick geht nach innen
In die Weite,
Wo kein Greifen ist.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten