Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 14.05.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 14.05.2019

Einkäufe in Wohnung getragen - Geldbörse weg

Biebrich, Rosenthalstraße, 10.05.2019, 17:00 Uhr - (He) Gestern wurde bei der Polizei angezeigt, dass ein Trickdieb am vergangenen Freitag einer 85-jährigen Biebricherin, nachdem er ihr die Einkäufe in die Wohnung getragen hatte, deren Geldbörse entwendete. Die Seniorin kam am vergangenen Freitag gegen 17:00 Uhr nach Hause und bekam von einem scheinbar freundlichen Herrn ihre Einkäufe in die Wohnung getragen. Im Nachgang musste sie jedoch leider feststellen, dass der freundliche Helfer ein gemeiner Trickdieb war. Aus ihrer im Wohnzimmer hängenden Handtasche war die Geldbörse samt Bargeld, Ausweis und weitere persönlicher Dokumente verschwunden.

Mit 2,43 Promille unterwegs

Ebersheim - Am gestrigen Montag, 13.05.2019, fällt gegen 16:00 Uhr ein 59-jähriger Porsche-Fahrer in der Töngesstraße durch seine äußerst riskante Fahrweise auf. Er gerät zwei Mal auf die Gegenfahrbahn, sodaß ihm entgegenkommende Verkehrsteilnehmer ausweichen müssen. Zudem überholt er durch das Überfahren einer Mittelinsel eines Kreisels. Zu Zusammenstößen kommt es dabei glücklicherweise nicht. Zeugen verständigen die Polizei. Der 59-Jährige kann zum Anhalten gebracht und kontrolliert werden. Er weist deutlichen Atemalkoholgeruch auf. Ein Test ergibt bei ihm 2,43 Promille. An dem Fahrzeug können zudem frische Beschädigungen am Unterboden festgestellt werden, deren Herkunft derzeit noch völlig unbekannt sind. Dem Mann wird eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde vorläufig entzogen. Während der polizeilichen Einsatzmaßnahmen wurden die eingesetzten Beamten mehrfach durch den 59-Jährigen verbal beleidigt. Er muss sich nun einer ganzen Reihe von Strafanzeigen stellen.

Bäume an der Alten Ziegelei gefällt

Bretzenheim, In der Nacht von Sonntag, 12.05., auf Montag, 13.05.2019, fällen bisher unbekannte Täter 13 Bäume im Bereich der Alten Ziegelei. Es handelt sich dabei insbesondere um Birken und Pappeln. Aufgrund des Schnittmusters ist davon auszugehen, dass die Bäume mit einer elektronischen Säge abgeschnitten wurden...

 
Regionale Werbung
Banner