Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 18.05.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 18.05.2019

Randalierer muß in den Gewahrsam

Mainz, Große Bleiche, Am 17.05.2019 um 22:30 Uhr wird die Polizei über eine randalierende Person in einer Spielothek in der Großen Bleiche in Kenntnis gesetzt. Diese würde Sachen in der Gegend herumwerfen. In der Bahnhofstraße konnte die betreffende Person, ein 59-jähriger Wohnsitzloser mit Aufenthaltsort Köln, festgestellt werden. Während einer Personenkontrolle wurde er fortwährend aggressiver. Außerdem leistete er den Anweisungen der polizeilichen Einsatzkräfte keine Folge, sodaß er fixiert werden musste. Aufgrund seines gezeigten, aggressiven Gesamtverhaltens und seiner augenscheinlichen Alkoholisierung wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Zudem fiel er bereits gegen 16:31 Uhr schon einmal als randalierende Person im Bereich des Fischtorplatzes auf. In diesem Zusammenhang erhielt er bereits einen Platzverweis. Nach Rücksprache mit den Angestellten der Spielothek stellte sich heraus, dass der 59-jährige die Spielothek u.a. zuvor mehrfach betreten, Blumen aus dem dortigen Eingangsbereich herumgeworfen sowie eine Plastikflasche nach einer Angestellten geworfen habe.

 
Regionale Werbung
Banner