Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Psychodrama mit Joaquin Phoenix
E-Mail PDF

Psychodrama mit Joaquin Phoenix

„Filme im Schloß“ zeigt am Freitag, 28. Juni, um 20.00 Uhr in der FBW, Schloß Biebrich, „You Were Never Really Here“ (deutscher Kinotitel: „A Beautiful Day“), den jüngsten Film der Schottin Lynne Ramsay, die als eine der talentiertesten Regiekräfte der Gegenwart gilt.

Der beim Festival in Cannes als bester Darsteller ausgezeichnete Joaquin Phoenix spielt einen einsamen Mann, der mit rabiaten Methoden Kinder reicher, mächtiger Personen aus den Fängen von Menschenhändlern befreit (wenn sich auch die Gewalt fast immer außerhalb des Bildausschnitts abspielt). Die Filmmusik stammt von „Radiohead“-Mitglied Jonny Greenwood. Es läuft die Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Karten zum Preis von sechs Euro an der Abendkasse im Biebricher Schloß und im Vorverkauf werktags ab 16 Uhr, in der Gaststätte „Ludwig“, Wiesbaden, Wagemannstr. 33-35. Vorbestellungen: E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , auf der Website unter www.filme-im-schloss.de sowie Telefon (0611) 84 07 66 und 31 36 41.

Foto: Constantin Film

Kleine Anmerkung: Deutscher Kinotitel: „A Beautiful Day“ - Hä?

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welches Schiff fährt auf keinem Meer?
- Das Wüstenschiff

Banner