Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Glühwürmchenwanderung im Naturschutzgebiet Mönchbruch
E-Mail PDF

Glühwürmchenwanderung im Naturschutzgebiet Mönchbruch

Führung von Geographie für Alle am Samstag, 22.06.2019 - Treffpunkt: 21.00 Uhr, Mönchbruchmühle 1 an der B 486 bei Mörfelden

Die Wanderung führt zuerst von der Mühle zum Aussichtsturm an den Mönchbruchwiesen, von dem man sehr schön das Damwild und mit etwas Glück sogar Wildschweine beobachten kann.

In der langsam untergehenden Abendsonne führt der weitere Weg an einen kleinen Weiher im Mönchbruchwald zu den Kobolden der Nacht, den Fledermäusen. Vor allem die Abendsegler und Zwergfledermäuse werden hier ihre Flugkünste präsentieren.

Ihre Ultraschalllaute werden zusätzlich mit einem Detektor für das menschliche Ohr hörbar und erlebbar. Wenn es dann so richtig dunkel geworden ist, zeigen die vielen tausend leuchtenden Glühwürmchen den großen und kleinen „Nachtschwärmern“ den Weg zurück zur Mönchbruch-Mühle.

Besonders für Familien mit Kindern geeignet. Weitere Informationen: www.geographie-fuer-alle.de.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welcher Pass ist in jedem Lande gültig?
- Der Kompass

Banner