Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kasteler Museumsuferführung und Stadtführung im Juli
E-Mail PDF

Kasteler Museumsuferführung und Stadtführung im Juli

Am Freitag, den 05.Juli 2018 um 17:00 Uhr findet eine Museumsuferführung statt. Treffpunkt am Flößerdenkmal neben der Bastion Schönborn.

Erklärt wird die Geschichte der Kasteler Flößer, der Bau der Reduit, die Taunuseisenbahn mit Streckenabschnitt Wiesbaden/Kastel, die Schiffbrücke des Kurfürsten, die römische Brücke, Messerschmittgelände, Waschbrücke, Straßenbrücke.

Eine Woche später am Samstag, den 13.Juli um 15:00 Uhr findet dann eine Stadtführung, Treffpunkt Kirchplatz der kath. Kirche, Rochusstraße, statt.

Themen sind: die ersten Kirchen, Synagoge, Judenbrunnen, Pestmauer, Gutshaus des Deutschen Ritterordens, römischer Torbogen, Zehnthofstraße früher Kühgass, Armenviertel Pförtchen, Stadtgraben und Stadtmauer, Mainzer Straße.

Die über 2000 Jahre alte wechselvolle Geschichte Kastels wird fachkundig und anschaulich bei den jeweils stattfindenden eineinhalbstündigen Führungen, durch den Heimatkundler und Stadtführer Klaus Lehne erläutert. Die Führungen erfolgen ehrenamtlich und sind somit kostenlos.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Welches Schiff fährt auf keinem Meer?
- Das Wüstenschiff

Banner