Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Dr. Hendrik Schmehl neuer Vorsitzender der SPD im WI-Rathaus
E-Mail PDF

Dr. Hendrik Schmehl neuer Vorsitzender der SPD im WI-Rathaus

Neuer Vorsitzender der SPD-Stadtverordnetenfraktion ist Dr. Hendrik Schmehl. Der 35-jährige promovierte Historiker wurde einstimmig gewählt.

Komplettiert wird der Vorstand durch die Stellvertreter Simon Rottloff und Stefan Belz, der neu in das SPD-Führungsgremium gewählt wurde.

Nadine Ruf, die aus zeitlichen und familiären Gründen nicht mehr als Vorsitzende antrat, wurde ebenfalls zur Stellvertreterin gewählt. Julia Schwarzer trat aus beruflichen Gründen nicht erneut als stellvertretende Vorsitzende an.

„Mit Gert-Uwe Mende als neuem Oberbürgermeister will ich die Themen der SPD, bezahlbares Wohnen, verstärkter Kita-Ausbau, emissionsfreier ÖPNV sowie Klimaschutz umsetzen und mich für eine neue politische Kultur einsetzen. Unsere Ansprechpartner bleiben die Kooperationspartner. Ich freue mich aber auch auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und natürlich mit meinen Kolleginnen und Kollegen in der SPD-Fraktion“, so der neue Fraktionsvorsitzende.

Schmehl bedankte sich nach der Wahl bei seiner Vorgängerin für ihre gute Arbeit: „Ich habe großen Respekt vor der Entscheidung, daß die Familie immer zuerst kommt. Umso mehr freut es mich, daß Nadine Ruf dem geschäftsführenden Vorstand als Stellvertreterin erhalten bleibt und ihr Wissen und ihre Erfahrung weiterhin einbringen wird“, erklärt Schmehl weiter.

Die bisherigen Fachsprecher wurden weitestgehend in ihren Ämtern bestätigt. Als Nachfolger für den zum Ende August als Stadtverordneter ausscheidenden Stefan Breuer wurde Dr. Gerhard Uebersohn als Sprecher für Planung, Bau und Verkehr gewählt. Nadine Ruf übernimmt daher als Fachsprecherin den Bereich Umwelt, Energie und Sauberkeit.

Als Sprecherin für Bürgerbeteiligung und Netzpolitik wurde Michaela Apel gewählt. Sprecher für Finanzen und die Themen des Hauptausschußes bleibt der Bierstadter Ortsvorsteher, Stephan Belz, der nun auch stellvertretender Fraktionsvorsitzender ist.

Als Sprecherin für Frauen-, Wirtschaft und Beschäftigung wurde Anita Hebenstreit bestätigt, die Ortsvorsteherin in Igstadt ist. Sprecher für Freizeit und Sport bleibt der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher und Ortsvorsteher von Medenbach, Michael David.

Für den Bereich Revision bleibt der Schiersteiner Ortsvorsteher, Urban Egert, verantwortlich. Als Sprecher für Soziales wählte die Fraktion den stellvertretenden Vorsitzenden Simon Rottloff. Der Fachbereich Schule und Kultur wird zunächst weiter von Dr. Hendrik Schmehl als Fachsprecher begleitet.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist sauber vor und schmutzig nach dem Waschen?
- Das Wasser...

 

Banner