Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 28.06.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 28.06.2019

Einbruch in Realschule

Mainz, Hartenberg-Münchfeld, Mittwoch, 26.06.2019, 19:15 Uhr bis Donnerstag, 27.06.2019, 05:50 Uhr - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brechen unbekannte Täter in eine Realschule in Hartenberg-Münchfeld ein. Sie hebeln zunächst die Haupt-Eingangstür auf und verschaffen sich dann Zugang zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss. Im Lehrerzimmer durchwühlen sie mehrere Schränke; auf dem Schulhof reißen sie Pflanzen heraus und beschädigen ein Strohdach. Zum Stehlgut können bislang keine Angaben gemacht werden. Es liegen keine Täterhinweise vor.
 
Fahrrad aus Keller entwendet

Mainz, Kaiser-Wilhelm-Ring, Montag, 24.06.2019, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 27.06.2019, 19:05 Uhr - Zwischen Montag und Donnerstag brechen unbekannte Täter in einen Keller im Kaiser-Wilhelm-Ring ein und entwenden ein Fahrrad. Die Polizeibeamten stellen vor Ort fest, dass weitere Kellerabteile aufgebrochen wurden. Ob dort etwas entwendet wurde, wird derzeit ermittelt. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Zwei Fahrradfahrer stoßen zusammen

Bretzenheim, Schaftriebweg, Ein 20-jähriger Fahrradfahrer befährt die Verlängerung des Schaftriebwegs in Richtung Bretzenheimer Straße. In einer Kurve fährt er zu weit rechts und stößt mit einer ihm entgegenkommenden Radfahrerin zusammen. Es entstehen Sachschäden an beiden Fahrrädern. Beide Verkehrsunfallbeteiligten werden leicht verletzt.

Diebstahl aus Seniorenwohnheim

Wiesbaden, Schöne Aussicht, 26.06.2019, 15:00 Uhr - 15:20 Uhr - (He) Am Mittwochnachmittag kam es in der Straße "Schöne Aussicht" in Wiesbaden zu einem Diebstahl aus dem Zimmer eines Seniorenwohnheimes, bei dem circa 50 Euro Bargeld geklaut wurden. Den ersten Erkenntnissen zufolge gelangte der Täter zwischen 15:00 Uhr und 15:20 Uhr unbemerkt in das Zimmer des Geschädigten und brach hier gewaltsam einen Schrank auf. Mit seiner Beute konnte der Täter unerkannt flüchten.

Einbrecher erbeuten Marmeladengläser (!)

Wiesbaden, Bleichstraße, Faulbrunnenplatz, 26.06.2019, 18:00 Uhr - 27.06.19, 06:15 Uhr - (He) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen unbekannte Täter auf dem Faulbrunnenplatz in Wiesbaden in einen dort aufgestellten Verkaufsstand ein und entwendeten Marmeladengläser, eine Flasche Sekt sowie zwei Waagen. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 500 Euro. In den Verkaufsstand gelangten der oder die Täter durch das Aufbrechen des Vorhängeschlosses.

Geldbörse aus Patientenzimmer geklaut

Wiesbaden, Geisenheimer Straße, 25.06.2019, 10:00 Uhr - (He) Am Dienstagmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass es aus einem Patientenzimmer, einer in der Geisenheimer Straße gelegenen Klinik, zu einem Geldbörsendiebstahl gekommen war. Der mutmaßliche Dieb war mit einem Strohhut bekleidet. Die betroffene Patientin erklärte gegenüber der Polizei, dass sie sich am Dienstag, zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr im Bad ihres Zimmers aufgehalten habe. Als sie Geräusche aus ihrem Zimmer vernahm, schaute sie nach, konnte jedoch nur noch einen Mann mit Strohhut erkennen, welcher gerade ihr Zimmer verließ. Einige Stunden später wurde dann das Verschwinden der Geldbörse aus ihrer im Zimmer abgestellten Handtasche festgestellt.

 
Regionale Werbung
Banner