Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß
E-Mail PDF

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

Drais, An der Markthalle, 06.07.19, 23:20 Uhr

Am Samstagabend gegen 23:20 Uhr meldet ein Zeuge einen auffällig fahrenden PKW-Fahrer. Der Fahrzeugführer mißachtet unter anderem eine rote Ampel.

Im Verlauf der Straße "An der Markthalle" stößt der PKW schließlich gegen eine Hauswand. Eine Streife der Polizeiinspektion 3
(Lerchenberg) kann den unverletzten 33-jährigen Fahrer aus Wackernheim kurze Zeit später am Unfallort antreffen.

Er ist erkennbar deutlich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest wird durch den 33-jährigen verweigert. Ihm wird auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Gegen den Fahrer wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Arzt: "Trinken Sie vier Wochen kein Alkohol. Dann sehen wir, ob es Ihnen besser geht!"
Patient: "Kann ich nicht einfach mehr trinken und wir gucken, ob es schlimmer geworden ist?"

Banner