Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 07.08.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 07.08.2019

Polizei warnt vor Trickdiebstählen in Supermärkten

Nach dem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in (Wir berichteten) ist inzwischen ein weiterer Fall mit gleicher Tatbegehung in Mainz bekannt geworden. In beiden Fällen packen die Täter den Einkaufswagen randvoll mit verschiedenen Artikeln und legen an der Kasse zahlreiche Packungen Zigaretten darauf. Der Bezahlvorgang mit EC-Karte kann mehrmals nicht vollendet werden und so laßen die Täter den Einkaufswagen samt Artikeln im Supermarkt zurück.Nachdem die Täter den Supermarkt verlaßen haben wird festgestellt, daß die Zigaretten entwendet wurden. Offensichtlich haben die Täter den gescheiterten Bezahlvorgang als Ablenkungsmanöver genutzt, damit zwei Täterinnen in der Zwischenzeit die jeweils rund 20 Packungen Zigaretten in ihre Umhängetaschen packen und entwenden konnten. Bei den Tätern handelt es sich offensichtlich um eine Art "Familienunternehmen" einen Jugendlichen (circa 15/16 Jahre), eine Jugendliche (circa 14 Jahre) sowie eine circa 40-jährige Frau. Die Polizei Mainz warnt vor diesen Trickbetrügern. Wenn Sie einen Verdacht haben, ziehen Sie einen weiteren Verkäufer hinzu und rufen Sie die Polizei. Wer sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl auf einem Außengelände eines Restaurants

Lerchenberg, Sonntag, 04.08.2019, 22:00 Uhr bis Dienstag, 06.08.2019, 10:00 Uhr - Vom Außengelände eines Restaurants werden unter anderem zahlreiche Gegenstände wie Möbel, Pflanzen und eine Heckenschere mit dazu gehörigem Kabel entwendet. Täterhinweise liegen derzeit keine vor.

Gestohlener Roller gefunden

Hechtsheim, Ruländerstraße, Montag, 05.08.2019, 18:Uhr bis Dienstag, 06.08.2019, 07:30 Uhr - Eine 81-jährige Seniorin teilt mit, daß auf einem Feld in der Ruländerstraße ein Roller liegen würde. Die Polizei kann diesen vorfinden. Nach ersten Ermittlungen kann festgestellt werden, dass das Frontblech teilweise aufgerissen, die Lenkersperre aufgebrochen und das Zündschloss entfernt ist. Die Polizei teilt den Fund des Rollers dem 17-jährigen Geschädigten mit. Diesem ist nicht bekannt, dass jemand seinen Roller entwendet hat. Täterhinweise liegen derzeit keine vor.

Diebstahl aus Restaurant

Mainz-Altstadt, Dienstag, 06.08.2019, 18:29 Uhr - Aus einem Restaurant in der Mainzer Altstadt entwendet ein unbekannter Täter einem 30-jährigem Kellner das Wechselgeldportmonee. Daraufhin flüchtet der Täter in Richtung eines anderen Restaurants. Dort wird er von dem Inhaber des Restaurants gesichtet. Während der Flucht lässt der Täter das Diebesgut und eine Sonnenbrille fallen. Er ist in der Umgebung nicht mehr aufzufinden. Die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in Büro

Mombach, Industriestraße, Montag, 05.08.2019, 12:00 Uhr bis Dienstag 06.08.2019, 12:45 Uhr - In ein Bürogebäude in der Industriestraße wird ein Einbruch gemeldet. Der Täter ist offensichtlich durch ein Fenster im Erdgeschoss eingestiegen. Dies sei verschlossen gewesen. Es lassen sich Einbruchspuren am Fenster feststellen. Das Büro ist durchwühlt und verwüstet und ein Würfeltresor aus der Wand gerissen und entwendet worden. Täterhinweise liegen keine vor.

Einbruch in Gaststätte

Mainz-Altstadt, Dienstag, 06.08.2019, 07:00 Uhr bis 07:30 Uhr - Ein unbekannter Täter steigt in der Mainzer Altstadt durch das im Hinterhof befindliche, offene Fenster einer Gaststätte. Aus dem Thekenbereich entwendet er einen dreistelligen Betrag. Er kann unerkannt entkommen.

Trickbetrug mit falschem Gewinnversprechen

Biebrich, 28.07.2019 - 05.08.2019 - (ge) In den vergangenen Tagen kam es immer häufiger zu versuchten Trickbetrügereien, wobei den Geschädigten vermittelt wurde, dass sie eine hohe Summe Bargeld gewonnen haben. Um das Geld ausgezahlt zu bekommen, würden Transaktionskosten oder Steuern in Höhe von wenigen Hundert Euro fällig, welche sie noch überweisen müssten um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Diese Kosten streichen die Betrüger ein und Sie sehen nie etwas von Ihrem angeblichen gewonnenen Geld. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche. Seien sie misstrauisch und überweisen sie nie Geld nach falschen Gewinnversprechen. Wenden Sie sich bei solchen Fällen stattdessen umgehend an die örtliche Polizei.

Kupferschild gestohlen

Biebrich, Rheingaustraße, Montag, 05.08.2019 - Dienstag, 06.08.2019 - (ge) Zwischen Dienstag und Mittwoch entwendeten unbekannte Täter ein Kupferschild in der Rheingaustraße in Biebrich. Die Täter gelangten mutmaßlich durch das offene Hoftor auf das Grundstück, dort schraubten sie ein großes Kupferschild ab und entwendeten dieses. Der Wert beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Ein Zeuge konnte gegen Abend zwei verdächtige Personen am Tatort sehen. Sie werden als osteuropäisch, ca. 170cm groß, mit kurzen dunklen Haaren und mit Jeans bekleidet beschrieben.

Falscher Handwerker

Bierstadt, Bierstadter Höhe, Dienstag, 06.08.2019, 12:30 Uhr - (ge) Am Dienstagmittag kam es zu einem Diebstahl aus einer Wohnung in der Straße "Bierstadter Höhe" in Bierstadt. Hier verschafften sich unbekannte Täter unter dem Vorwand Handwerksarbeiten erledigen zu müssen, Zugang zur Wohnung der 82-jährigen Geschädigten. Während der angebliche Handwerker die Bewohnerin ablenkte, verschaffte sich der zweite Dieb in einem unbemerkten Moment Zugang zu der Wohnung, entwendete die Wertsachen der Geschädigten und floh. Im Anschluss verließ der falsche Handwerker wieder die Wohnung und die Geschädigte bemerkte erst im Nachgang, dass Wertsachen entwendet wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Polizei warnt eindringlich vor dieser Masche und rät immer wieder: Lassen Sie es nicht zu, dass sich unbekannte Personen Zutritt zu Ihrer Wohnung verschaffen. Seien Sie äußerst misstrauisch, wenn jemand unangekündigt in Ihre Wohnung möchte.

 
Regionale Werbung
Banner