Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 13.08.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 13.08.2019

Einbruch in zwei Wohnwägen

Gonsenheim, Pfarrer-Brantzen-Straße, Sonntag, 11.08.2019, 16:00 Uhr bis Montag, 12.08.2019, 11:00 Uhr - Zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag kommt es in der Pfarrer-Brantzen-Straße zu Einbrüchen in zwei Wohnwägen. Unbekannte Täter verschaffen sich jeweils Zutritt indem sie ein Fenster aufhebeln. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.

Versuchter Einbruch

Mainz, Kaiserstraße, Samstag, 10.08.2019, 12:00 Uhr - Am Samstagmittag versuchen unbekannte Täter in ein Haus in der Kaiserstraße einzubrechen. Nach ersten Ermittlungen können Hebelspuren festgestellt werden. Die Täter gelangen nicht in das Innere des Gebäudes.

Auseinandersetzung mit Flasche

Biebrich, Straße der Republik, Montag, 12.08.2019, 15:00 Uhr - (ge) Am Montagmittag, gegen 15:00 Uhr, gerieten zwei Personen bei einer Streitigkeit in der Straße der Republik in Biebrich in eine körperliche Auseinandersetzung. Ein ca. 30. Jahre alter unbekannter Mann attackierte einen 42-Jährigen. Er trat dem 42-jährigem Mann gegen den Oberschenkel und versuchte, ihm eine 1l Glasflasche gegen den Kopf zu schlagen. Dies konnte jedoch durch den 42-Jährigen abgewehrt werden. Als dieser nun seine Frau aufforderte die Polizei zu rufen, floh der Unbekannte vom Tatort. Der bisher unbekannte Täter wird als ca. 180 cm groß, schlank, mit Glatze und mit "afrikanischer Erscheinung" beschrieben.  

Hänger samt Bagger geklaut

Wiesbaden, Graf von Galen Straße, Samstag, 10.08.2019, 16:00 Uhr - Montag, 12.08.2019, 08:30 Uhr - (ge) Zwischen Samstag und Montag entwendeten unbekannte Täter in der Graf von Galen Straße in Wiesbaden einen Anhänger samt Bagger. Der silberne Hänger mit dem amtlichen Kennzeichen "WI-UA 162" war ordnungsgemäß mit einem Minibagger auf einem Parkplatz abgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 42.000 Euro.

Nach Einbruch Fahrzeug gestohlen

Wiesbaden, Murnaustraße, Freitag, 09.08.2019, 17:00 Uhr - Samstag, 10.08.2019, 13:00 Uhr - (ge) Zwischen Samstag und Sonntag brachen unbekannte Täter in ein Bürogebäude in der Murnaustraße in Wiesbaden ein und entwendeten außerdem einen dort abgestellten Pkw. Die Täter verschafften sich auf bisher ungeklärte Art und Weise Zugang zum Haus und entwendeten eine Stahlkassette mit Fahrzeugschlüßel und Fahrzeugpapieren. Die Unbekannten durchsuchten weiterhin das Innere nach Wertsachen und entwendeten im Anschluß ein weißes Dienstfahrzeug der Marke "Skoda". Das amtliche Kennzeichen lautet: WI-WI 486.

Falscher Handwerker in Warnweste

Wiesbaden, Dieselstraße, Montag, 12.08.2019, 18:30 Uhr - (ge) Am Montagabend kam es zu einem erneuten Handwerkertrick in der Dieselstraße in Wiesbaden. Hier verschaffte sich ein falscher Handwerker, unter dem Vorwand Wasserschäden zu reparieren, Zugang zu der Wohnung eines 89-jährigen Mannes. Der Unbekannte verlangte für die angebliche Reparatur 300 Euro in Vorkasse. Der Geschädigte glaubte dem Mann und übergab die geforderten 300 Euro. Daraufhin verließ der Unbekannte sofort die Wohnung. Der Täter wurde als etwa 30-40 Jahre alt, 170cm groß und mit drei-Tage-Bart beschrieben. Er soll graue Haare und ein schlankes "osteuropaisches" Aussehen haben. Zudem soll er eine gelbe Warnweste getragen haben.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße, Montag, 12.08.2019, 15:50 Uhr - (ge) Am Montag, gegen 15:50 Uhr, verursachte ein 40-jähriger Mann einen Verkehrsunfall auf der Erich-Ollenhauer-Straße in Wiesbaden. Der 40-Jährige befuhr die Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Erasmusstraße und wollte nach links in die Steckelburgstraße abbiegen. Hierbei übersah er den aus der entgegenkommender Richtung fahrenden Pkw eines 70-Jährigen. Bei dem Abbiegevorgang kam es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge bei dem die 68-jährige Beifahrerin des 70-Jährigen leicht verletzt wurde. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie viel Holz brauchst du für Dein Feuer, wenn du Rauchsignale sendest?", fragt ein Indianer den anderen.
- "Das kommt darauf an, ob Ortsgespräch oder Ferngespräch?"

Banner

Neueste Nachrichten