Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizei schießt in Kostheim auf Ginsheim-Gustavsburger
E-Mail PDF

Polizei schießt in Kostheim auf Ginsheim-Gustavsburger

Kostheim, Münchhofstraße, Dienstag, 13.08.2019, 11:45 Uhr

In der Münchhofstraße in Kostheim kam es am Dienstag (13.08.19) gegen 11:45 Uhr zu einer Schußabgabe durch einen Polizisten.

Der Vorfall ereignete sich im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachungsmaßnahme, als der Fahrer (46) eines Audi von Einsatzkräften kontrolliert werden sollte.

Der 46-jährige Fahrzeugführer verweigerte die Herausgabe seiner Personalien und verschloß sowohl die Scheiben des Pkw als auch die Türen.

Anschließend gab der Mann Gas und fuhr auf einen der kontrollierenden Polizisten los. Daraufhin machte der Polizist von seiner Schußwaffe Gebrauch.

Der Fahrzeugführer entfernte sich dennoch vom Kontrollort, konnte aber im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden.

Es handelt sich um einen polizeibekannten Mann aus Ginsheim-Gustavsburg. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Gegen den Fahrer wurden kriminalpolizeiliche Ermittlungen eingeleitet. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was sagte der Erbauer des Schiefen Turms von Pisa vor dem Baubeginn?
- Fangen wir mal an, wird schon schiefgehen!

Banner