Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Küchenbrand in Sonnenberg
E-Mail PDF

Küchenbrand in Sonnenberg

Küchenbrand führte zur kurzeitigen Vollsperrung der Danziger Straße

Am Freitag (16.08.19) Mittag kam es zu einer kurzeitigen Vollsperrung der Danziger Straße in Sonnenberg, verursacht durch einen Küchenrand in einem Mehrfamilienhaus. Alarmiert waren die Berufsfeuerwehr mit Einsatzleitdienst der Feuerwache 1, dem Löschzug Feuerwache 3, ein Löschfahrzeug der Feuerwache 1, einem Rettungswagen, sowie die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich bereits alle Bewohner ins Freie retten können. Diese waren durch die schrillen Alarm Töne der installierten Heimrauchmelder gewarnt worden.

Schnell war auch klar, daß sich in der Brandwohnung keine Personen mehr befanden. Allerdings drang bereits schwarzer dichter Rauch durch ein gekipptes Fenster.

Durch den ersten Angriffstrupp unter Atemschutz und einem C Rohr war das Feuer schnell unter Kontrolle. Ein eingebrachter mobiler Rauchverschluß im Eingangsbereich der Wohnung und ein Hochleistungslüfter verhinderten die Rauchausbreitung auf das Treppenhaus und die übrigen darüber liegenden Wohnungen.

Die Wohnung wurde noch mehrmals mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, da es sich um einen Altbau handelte, indem entsprechend viel Holz im Deckenbereich verbaut ist.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was hat einen Hals, aber keinen Kopf?
- Die Flasche

Banner