Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Jetzt schlägt`s 14! – Die Zweite
E-Mail PDF

Jetzt schlägt`s 14! – Die Zweite

Aus gegebenem Anlaß, ein Ausflug in die Vergangenheit:

Heute vor zwei Jahren, am 22. August 2017, lehnten die Vertreter von SPD und FDP den Antrag auf Einführung eines Bewohnerparkens in Alt-Kastel (zum ersten Mal) ab. Hiesige Presse berichtete hiervon am 24. August 2017. Die einschlägigen Äußerungen der Bewohnerparkverhinderer haben wir nachfolgend zusammen gefaßt (um eine Stellungnahme einer (damaligen) SPD-Vertreterin nicht aus dem Kontext zu reißen, haben wir insoweit die Meinung (auch) eines CDU-Vertreters mit zitiert):

„Abgelehnt hat der Ortsbeirat die Einführung eines Bewohnerparkens im Karre zwischen Ludwigsplatz, Philippsring, Admiral-Scheer-Straße und In der Witz. CDU und AUF stimmten dafür, SPD und FDP dagegen. Der Beirat hielt sich jedoch die Option offen, das Thema erneut aufzugreifen, sobald dafür „ein massives Votum“ aus der Bevölkerung vorliege. „Das haben wir nicht“, sagte Rosemarie Künz (SPD).“

„Josef Kübler (SPD) nannte die kommunale Verkehrsüberwachung eine reine „Katastrophe“. Seit der Trennung in Verkehrs- und Stadtpolizei sei alles noch schlimmer geworden. Andre Weck (CDU) erwiderte, daß es sich bei einem Bewohnerparken für die Stadt lohnen würde, ihre Leute nach Kastel zu schicken. Rosemarie Künz (SPD) fand es müßig, weiter darüber zu reden, weil die Fakten andere seien. Der Rheinstrand als Attraktion Kastels sei an Wochenenden zu einer „In-Zone“ geworden. Was nutze ein Bewohnerparken, wenn unten am Rhein viel los sei, sagte sie.“

„Bewohnerparken bedeute nicht, daß jeder Bewohner Anrecht auf einen Parkplatz habe. Er hätte nur das Recht, einen Bewohnerparkausweis zu beantragen, sagte Klaus Beuermann (SPD).“

Wir meinen hierzu: Welche(r) Bewohnerparkverweigerer(in) wohnt im Alt-Kasteler Parkplatz-Seuchengebiet?

(Pro-Anwohnerparken in Alt-Kastel für Kasteler von Kastelern)

 
Regionale Werbung
Banner