Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Die VHS-AKK informiert
E-Mail PDF

Die VHS-AKK informiert

Das Kursprogramm der VHS-AKK für das zweite Semester ist bereits angelaufen. Es gibt aber auch noch Kurse, die später beginnen und für die noch Plätze frei sind.

Zum Beispiel bei einem Selbstverteidigungskurs ab dem 31.08.2019 erlernen die Teilnehmenden verschiedene Elemente aus dem Kampfsport und der Kampfkunst.

Schrittarbeit wie auch Schlag- und Trittkombinationen werden mit und ohne Partner trainiert um dem Körper »neue« Reaktionen etwa bei einem Angriff anzutrainieren. Das erfordert viele Wiederholungen welche die Teilnehmenden in einem abwechslungsreichen Training vollführen.

Das Training ist optimal um Streß, Ängste oder Aggression abzubauen und sich körperlich und geistig fit zu halten. Schritt für Schritt werden die Basics in verschiedenen Einheiten erklärt und trainiert. Der Kurspreis beträgt 54 Euro und umfasst 10 Termine.

Kinder stark machen (6 bis 10 Jahre) - In diesem Kurs ab dem 30.08.2019 wird Kindern ein sinnvolles Bewegungsprogramm mit folgenden Themen angeboten:

- Entwicklung von Selbstvertrauen und Selbstbewußtsein.
- Verhalten bei Mobbing und der Umgang mit Streß und Abbau von Ängsten.
- Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen (auch bei vermeintlichem ADHS)
- Erlernen von gewaltfreier Kommunikation.
- Achtung im Umgang mit sich selbst und anderen (Respekt). Der Kurspreis beträgt 54 Euro für 10 Termine.

Weitere Informationen und Anmeldungen über VHS-AKK, Tel. 06134 729300, Email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Internet www.vhs akk.de.

 
Regionale Werbung
Banner