Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Neues vom VBW Hochheim
E-Mail PDF

Neues vom VBW Hochheim

Der Kurs Buongiorno Italia richtet sich an Teilnehmer, die beginnen möchten, Italienisch zu lernen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 3. September von 9 bis 10.30 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 12 Treffen beträgt 108 Euro.

Der Kurs Italienisch am Vormittag richtet sich an Teilnehmer, die über gute Italienischkenntnisse verfügen Niveau A2/B1. Der Kurs beginnt am Dienstag, 3. September von 10.30 bis 12 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 12 Treffen beträgt 108 Euro.

 Italienisch am Abend
Dieser Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Teilnehmer mit fundierten Kenntnissen. Schwerpunkt ist das Vertiefen und Erweitern der bereits erworbenen Grammatik und Wortschatzkenntnisse Niveau B1. Der Kurs beginnt Mittwoch, 4. September, 17.30 bis 19 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 12 Treffen beträgt 108 Euro.

Der Kurs Italienisch am Abend richtet sich an Teilnehmer, die bereits gute Kenntnisse der Sprache besitzen und bereits eine alltägliche Konversation führen können.
Niveau: A2

Kreatives Korbflechten für Erwachsene
Der Workshop findet statt am Samstag, 28. September von 14 bis 18 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Einen eigenen Brötchenkorb oder Aufbewahrungskorb flechten ist gar nicht so schwer und macht großen Spaß. Aus leicht biegsamen Peddigrohr (Mark oder Rattanpalme), wahlweise mit festen Holzboden oder selbstgeflochtenem Boden, entstehen schnell hübsche Werke, die mit Perlen oder Böden verziert werden können.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Die Gebühr beträgt 34 Euro inklusive Material.

Der Kochkurs „Verpönte Küche“ beginnt am Donnerstag, 12. September von 18 bis 21.30 Uhr in der Schulküche der Heinrich-von-Brentano-Schule, Hochheim, Massenheimer Landstraße. Herz, Leber, Nieren oder Blutwurst sind hierzulande fast verschwunden von den Speisekarten. Vielen ist es geradezu ein Gräuel alleine nur daran zu denken, diese Innereien zu verspeisen. Für die einen kaum vorstellbar, für die anderen ein echter Leckerbissen. Laßen Sie sich überzeugen! Die Gebühr beträgt 40 Euro inklusive Zutaten.

Anmeldung für alle Kurse  unter Telefon 06146-601820, per Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Regionale Werbung
Banner