Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gemeiner Trick-Diebstahl in Kastel
E-Mail PDF

Gemeiner Trick-Diebstahl in Kastel

Kastel, Alsenstraße, 20.08.2019, 12:30 Uhr

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es bereits am Dienstag, dem 20.08.2019 in der Alsenstraße in Kastel zu einem Trickdiebstahl, bei dem zwei falsche Handwerker in das Haus einer Seniorin eindrangen und Schmuck klauten.

Den Angaben der Geschädigten zufolge klingelte es am 20.08.2019 an der Haustür des Einfamilienhauses. Die Seniorin sprach über ein Fenster mit den vor dem Haus stehenden Personen. Hierbei handelte es sich um zwei Männer, welche sich als Handwerker ausgaben und erklärten, daß man dringend die Dachrinne reparieren müße.

Die Hausbesitzerin reagiert vorbildlich, lehnte ab und beendet sofort das Gespräch. Anschließend legte sie sich im Wohnzimmer etwas schlafen. Als sie wach wurde, stand plötzlich einer der Männer vor ihr. Der andere kam gerade aus dem ersten Stock die Treppe herunter.

Offensichtlich waren die zwei Gauner durch die offene Terrassentür in das Hausinnere gelangt. Anschließend flüchteten die zwei Ganoven aus dem Haus. Drei Tage später wurde dann der Schmuckdiebstahl festgestellt.

 
Regionale Werbung
Banner