Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Besoffener verursacht hohen Sachschaden
E-Mail PDF

Besoffener verursacht hohen Sachschaden

Kastel, Biebricher Straße, Samstag, 07.09.2019, 22:26 Uhr

Am Samstagabend hat ein Mercedes-Fahrer (24) in der Biebricher Straße in Kastel einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 12.500 Euro entstanden ist.

Zuvor war der Mercedes-Fahrer auf der Biebricher Straße in Richtung Wiesbadener Straße unterwegs, als er aufgrund von Alkoholkonsum von der Straße nach rechts abkam und einen dort geparkten VW-Passat touchierte.

Anschließend fuhr der Mercedes einige Meter weiter, wo er erneut gegen einen ebenfalls am Fahrbahnrand geparkten Opel-Corsa fuhr.

Infolgedessen wurde der Corsa auf einen dort abgestellten Anhänger geschoben, welcher ebenfalls beschädigt wurde. Alle drei Fahrzeuge waren aufgrund der Beschädigungen nicht mehr fahrbereit.

Ein bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von über 2,8 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet sowie der Führerschein des 24-Jährigen sichergestellt.

 
Regionale Werbung
Banner