Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Modernisierung Gutenberg-Museum: Bürgerbeteiligung
E-Mail PDF

Modernisierung Gutenberg-Museum: Bürgerbeteiligung

Im April 2018 hatte sich die Bürgerschaft im Bürgerentscheid gegen den geplanten Erweiterungsbau ausgesprochen.

Der Stadtrat hat die Verwaltung am 9. Mai 2018 beauftragt, eine „Arbeitswerkstatt Modernisierung Gutenberg-Museum" einzurichten, um die weitere Entwicklung des Hauses unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger voranzutreiben.

Als nächstes haben nun alle Mainzer die Gelegenheit, sich an den Überlegungen zur baulichen Gestaltung des Gutenberg-Museums der Zukunft zu beteiligen. Dazu lädt die Landeshauptstadt Mainz zur ersten öffentlichen Sitzung der „Arbeitswerkstatt Modernisierung Gutenberg-Museum“ am 26. Donnerstag, 26. September 2019 von 17.30 bis 20.30 Uhr ins Gutenberg-Museum ein.

Bei dieser Veranstaltung erhalten alle Interessierten die Gelegenheit, sich über den aktuellen Diskussions- und Arbeitsstand der Werkstatt zu informieren, ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und eigene Ideen und Anregungen einzubringen. Allen Bürgern soll die Gelegenheit zur Diskussion gegeben werden.

Aufgrund der Brandschutzbestimmungen im Museum sind die Teilnahmekapazitäten limitiert. Es wird daher um eine verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis zum Freitag, 20. September 2019 gebeten. Sollte die Nachfrage die vorhandenen Kapazitäten für die Veranstaltung am 26. September übersteigen, sollen weitere Termine angeboten werden.

 
Regionale Werbung
Banner