Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Neues vom VBW
E-Mail PDF

Neues vom VBW

Am 3. Oktober findet im Hessischen Staatstheater Wiesbaden die Opernaufführung „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart statt. Bequem fährt der Bus ab Weinprobierstand Alleestraße Hochheim um 18.30 Uhr und auch wieder zurück. Die Gebühr beträgt 50 Euro für Eintritt und Fahrt.

Ukulele spielen lernen ist ein Einsteiger-Schnupper-Workshop, in dem man die Ukulele kennen- und spielen lernt. Es dreht sich alles um die Ukulele, viersaitig, hell und freundlich klingend und leicht zu erlernen, ganz ohne Notenkenntnisse. Es werden die Herkunft, das Stimmen, die Haltung und die Akkorde besprochen, dann wird "geukelt". Am Ende des Workshops werden die Teilnehmer schon das eine oder andere Lied spielen können. Wer kein eigenes Instrument hat, kann bei der Kursleiterin für 10 Euro ausleihen (begrenzte Anzahl). Bitte bei Anmeldung angeben, ob eine Ukulele mitgebracht wird. Die  Workshops finden am Samstag, 5.  Oktober und Samstag 19 Oktober von 10 bis 13 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim statt.
Die Gebühr beträgt 33 Euro. Ein Einsteigerheft ist in der Kursgebühr enthalten.

Am Dienstag, 15. Oktober findet von 18.30 bis 20.30 gesund abnehmen mit Intervallfasten statt. Esspausen richtig planen und seinem Lebensstil anpaßen. Man kann zwischen täglichen Esspausen oder ganzen Fastentagen wählen und das Intervallfasten in den Alltag integrieren. Eine Infomappe mit Rezepten und hilfreichen Tips und Tricks zum Durchhalten sowie Tages- und Wochenplänen unterstützen beim gesunden Abnehmen. Die Gebühr für 5 Treffen beträgt 100 Euro. Der Kurs findet im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim statt.

Der letzte Abschied – Tod und Trauer - Wenn ein Trauerfall eintritt, sind Angehörige oft unvorbereitet und überfordert. In einem geschützten Rahmen bietet Maria Bischopink die Möglichkeit, Erfahrung mit Sterben und  Tod auszutauschen. Die Teilnehmer erhalten Informationen und Anlaufstellen, die weitere Hilfe anbieten. Das Treffen findet am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim, statt. Die Gebühr beträgt 15 Euro.

Anmeldung unter Telefon 06146-601820, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Regionale Werbung
Banner