Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Auffahrunfall mit Leichtverletztem in Kastel
E-Mail PDF

Auffahrunfall mit Leichtverletztem in Kastel

Kastel, Boeleckestraße, Donnerstag, 19.09.2019, 07:10 Uhr

Am Donnerstagmorgen kam es auf der Boecklestraße zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 29-jähriger und ein 56-jähriger Autofahrer befuhren gegen 07:10 Uhr die Boelckestraße in Richtung Otto-Suhr-Ring, als der 29-Jährige mit seinem Opel verkehrsbedingt an der Kreuzung an der Querstraße des Otto-Suhr-Rings aufgrund einer roten Ampel anhielt.

Dies bemerkte der nachfolgende Autofahrer offensichtlich zu spät und fuhr mit seinem Lexus auf den Opel des vor ihm stehenden 29-Jährigen auf.

Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro. Der 29-Jährige wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Ein angehender Jurist wird gefragt: "Wie geht es Dir?"
Er antwortet: "Naja, ich kann nicht klagen..."

Romantische Lyrik des Tages

WELT in Unwirklichkeit;
Als warte sie auf ein
Gewaltiges ausatmen.

Sorge des Gesternlebens
Unwichtig.
Wunsch des Morgenlebens
Vergangen.

Gnadenunwissend der Vogel.
Ich schau´im beim nisten zu.
Und freu mich mit ihm.
Er lebt.

Ich schaue in die Zukunft.
Mit Sorge und Wunsch.
Sehe nicht, lebe nicht.

(Stefan Simon)