Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 25.09.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 25.09.2019

Sechs gestohlene Fahrräder sichergestellt

Mainz, Vergangene Woche sind zwei hochwertige Fahrräder einer 56-jährigen Mainzerin entwendet worden. Am Dienstagnachmittag (24.09.2019) teilt ein Anwohner der Münsterstraße mit, dass er im Keller seines Wohngebäudes mehrere hochwertige und unverschlossene Fahrräder festgestellt habe, die dort für gewöhnlich nicht stehen. Polizeibeamte führen eine Spurensicherung durch und stellen die Fahrräder sicher. Zwei der sichergestellten Fahrräder konnten eindeutig der zuvor erwähnten 56-Jährigen zugeordnet und ihr übergeben werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass die übrigen Fahrräder noch keiner Tat und somit keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann oder wer kürzlich Geschädigter eines Fahrraddiebstahls geworden ist, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an die Polizei übermittelt werden.

Auseinandersetzung zwischen Frauen,

Erbenheim, Weglache, 23.09.2019, 20:30 Uhr - (He) Gestern wurde bei der Polizei angezeigt, dass es am Montag in Erbenheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen kam, bei der, nach eigenen Angaben, beide leichte Verletzungen erlitten. Die Frauen im Alter von 20 und 27 Jahren trafen demnach am Montagabend, gegen 20:30 Uhr, in der Straße "Weglache" aufeinander, woraufhin eine der Frauen aufgrund familiärer Probleme, das Gespräch mit der anderen suchte. Diese Unterredung schaukelte sich wohl dermaßen hoch, dass plötzlich sogar eine Gardinenstange aus Holz zum Einsatz gekommen sein soll. Schläge wurden ebenfalls ausgetauscht. Die Cousinen erstatteten jeweils gegen die andere Strafanzeige.

 
Regionale Werbung
Banner