Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 03.10.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 03.10.2019

Verkehrsunfallflucht mit getötetem Hund

Mainz, Am Gonsenheimer Spieß - Am Mittwoch, den 02.10.2019 gegen 22:20 Uhr, versucht ein Hundehalter in der Straße "Am Gonsenheimer Spieß" in Mainz auf dem Gehweg seinen Hund anzuleinen. Ein unbekannter PKW-Führer fährt mit seinem PKW, vermutlich ein weißer 3er Golf, in der Nähe sehr rasant an. Dadurch erschrickt sich der Hund, reißt sich von seinem Herrchen los und rennt auf die Fahrbahn direkt vor den beschleunigenden PKW. Der Hund wird daraufhin von dem PKW überrollt und verendet an der Unfallörtlichkeit. Der PKW Führer flüchtet von der Unfallörtlichkeit.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Ich verurteile Sie wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 1.000 Euro. Haben Sie noch etwas dazu zu sagen?"
Angeklagter: "Ich würde ja gerne, aber bei den Preisen verkneife ich es mir lieber."

Banner