Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 15.10.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 15.10.2019

Streitigkeiten im Parkhaus eskalieren

Mainz, Montag, 14.10.2019, 11:15 Uhr - In einem Parkhaus der Mainzer Altstadt kam es am Montag zu Streitigkeiten. Grund hierfür war, dass zwei Fußgängerinnen einem Autofahrer durch Handzeichen signalisierten, dass dieser langsamer fahren solle. Daraufhin rastete der noch unbekannte Fahrer aus und stieg aus. Der Fahrer beleidigte die Frauen und würgte eine der Frauen. Die Beifahrerin versuchte zu schlichten und den Fahrer zu beruhigen, woraufhin er diese ebenfalls anging. Dann stiegen beide wieder in das Auto und fuhren davon. Das Altstadtrevier ermittelt.

Mülltonne durch Zigarette entzündet

Mainz, Montag, 14.10.2019, 07:00 Uhr - Am Montagmorgen wurde eine brennende Mülltonne gemeldet. Diese Mülltonne befindet sich zudem auf einem Tankstellengelände, auf dem das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet ist. Ermittlungen ergaben, dass ein Kunde wohl auf diesem Tankstellengelände rauchte. Danach warf er die noch brennende Zigarette in die Mülltonne. Er gab an, dass er nicht mit dem Brand gerechnet hätte. Glücklicherweise wurde der Brand schnell entdeckt, sodass er sich nicht weiter ausbreiten konnte.

E-Bike in Wiesbaden entwendet

Wiesbaden, Wallufer Straße, Sonntag, 13.10.2019, 08:30 bis 23:00 Uhr - (ba) Einem 42-Jährigen aus Kastel wurde am Sonntag in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 23:00 Uhr sein E-Bike in Wiesbaden gestohlen. Er hatte es morgens im Bereich der Wallufer Straße abgestellt und mit einem Faltschloss gesichert. Als er am Abend zurückkehrte, stellte er fest, dass unbekannte Täter das E-Bike entwendet hatten. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 1.500 Euro.

Einbruch in Imbiss

Erbenheim, Berliner Straße, Sonntag, 13.10.2019, 23:00 Uhr bis Montag, 14.10.2019, 07:00 Uhr - (ba) In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in einen Imbiss in der Berliner Straße in Erbenheim eingedrungen und haben dort aus der Kasse und aus Spielautomaten insgesamt mehrere Hundert Euro erbeutet. Dabei beschädigten die Täter ein Fenster sowie mehrere Spielautomaten, wodurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstand.

 
Regionale Werbung
Banner