Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kostheim - Fahrradfahrer tritt nach PKW
E-Mail PDF

Kostheim - Fahrradfahrer tritt nach PKW

Kostheim, Hauptstraße, 16.10.2019, 15:55 Uhr

Mittwoch Nachmittag kam es in der Hauptstraße in Kostheim, nach Angaben einer beteiligten PKW-Fahrerin, zu einer Verkehrsunfallflucht der besonderen Art, bei der ein Radfahrer nach dem PKW einer 30-jährigen Astra-Fahrerin trat und diesen beschädigte.

Ihren Angaben zufolge befuhr die Opel-Fahrerin die Hauptstraße, aus Richtung Kostheimer Landstraße kommend, in Richtung Kreuzungsbereich Hauptstraße, Herrenstraße, Mainfortstraße. Ein Radfahrer kam der PKW-Fahrerin auf der Hauptstraße (B43), von Gustavsburg kommend, ebenfalls in Richtung des genannten Kreuzungsbereiches entgegen.

Im Bereich der Unfallörtlichkeit ist die Hauptstraße nur in Richtung Gustavsburg befahrbar. Taxen, Busse und Fahrradfahrer dürfen die Straße jedoch auch in entgegengesetzter Richtung befahren.

Als sich Radfahrer und PKW auf Höhe der Hausnummer 126 begegneten, trat der Radfahrer gegen die linke Fahrzeugseite und beschädigte den Außenspiegel sowie die Fahrertür. Der Radfahrer sei auf einem Mountainbike unterwegs gewesen. Das 2. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2240 zu melden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum gibt es eigentlich so viele Jägeiwitze?
-  Damit die Jäger auch mal ins Schwarze treffen können...

Romantische Lyrik des Tages

SKLAVEN sind wir in der Welt.
Freiheit ist nur in aller Munde.
Doch unsichtbare Ketten um
aller Knöchel.
Wir legen sie uns selbst.
Ihre Glieder sind Feigheit und
Furcht und Faulheit.
Doch ich sehe die Kette und
Fühle ihre Glieder im Herzen.
Warum bin ich feige und
furchtsam und faul auch
Ich?

(Stefan Simon)