Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 23.10.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 23.10.2019

Einbruch in Kampfsportstudio

Mombach, Montag, 21.10.2019, 20:45 Uhr - Dienstag, 22.10.2019, 16:00 Uhr - In Mombach ereignete sich ein Einbruch in ein Kampfsportstudio. Hierbei verschaffte sich ein noch unbekannter Täter Zugang zum Studio. Er suchte insbesondere im Thekenbereich nach Diebesgut. Der Täter entwendete Getränke, elektrische Geräte sowie Münzgeld. Die Spuren am Tatort wurden gesichert, die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in Tankstelle

Gonsenheim, Dienstag, 22.10.2019, 02:00 Uhr - Zwei noch unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu einer Tankstelle in Gonsenheim. Sie betraten den Verkaufsraum und entwendeten Zigaretten in noch nicht bekannter Stückzahl. Danach versuchten sie ihre Spuren zu verwischen. Die Ermittlungen dauern an.

Einbruch in Kindertagesstätte

Mombach, Montag, 21.10.2019, 18:45 Uhr - Dienstag, 22.10.2019, 06:20 Uhr - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in eine Kindertagesstätte in Mombach eingebrochen. Der noch unbekannte Täter verschaffte sich Zugang zu der Kindertagesstätte und suchte dort nach Diebesgut. Entwendet wurde durch den Täter Münzgeld in noch unbestimmter Menge. Die Spuren am Tatort wurden gesichert, die Ermittlungen dauern an.

Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Mainz, Mittwoch, 23.10.2019, 00:00 Uhr - In der Mainzer Altstadt sollte von einer Funkstreife ein Auto kontrolliert werden. Allerdings entfernte sich das Fahrzeug mit ausgeschaltetem Licht. Durch die Streife konnte das Auto gefunden werden, jedoch befanden sich keine Personen mehr in dem Fahrzeug. Während der Fahndung konnte ein Mann angetroffen werden, der den Fahrzeugschlüssel einstecken hatte. Er gab zu, dass er der Besitzer des Autos sei. An dem Auto waren gestohlene Kennzeichen angebracht. Außerdem wurden im Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden. Die Anzeigen wurden gefertigt.

Unfall mit E-Scooter

Mainz, Rheinallee, Dienstag, 22.10.2019, 17:00 Uhr - Auf der Rheinallee ereignete sich am frühen Dienstagabend ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem E-Scooter. Der E-Scooter wurde von einem 16-Jährigen gefahren, der verbotenerweise einen 14-Jährigen Freund auf dem E-Scooter mitnahm. Der 16-Jährige überquerte eine rot anzeigende Fußgängerampel. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Auto. Die beiden Jugendlichen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt, mussten jedoch nicht erstmedizinisch versorgt werden. Der Unfall wurde aufgenommen.

PKW-Anhänger entwendet

Wiesbaden, Fasaneriestraße, 08.10.2019, 10:00 Uhr - 22.10.2019, 13:50 Uhr - (He) Zwischen dem 08.10.2019 und gestern entwendeten unbekannte Diebe einen auf der Fasaneriestraße abgestellten PKW-Anhänger im Wert von circa 2.500 Euro. Der Besitzer hatte den abgestellten Hänger gegen eine unbefugte Wegnahme gesichert. Diese Sicherung wurde überwunden und der Hänger des Herstellers "WM Meyer", silberfarben mit dem Kennzeichen WI-FG 28 gestohlen.

Kleidung aus PKW geklaut

Wiesbaden, Brentanostraße, 21.10.2019, 20:00 Uhr - 22.10.2019, 07:45 Uhr - (He) Zwischen Montagabend, 20:00 Uhr und gestern, 07:45 Uhr machten sich Diebe an zwei in der Brentanostraße abgestellten PKW zu schaffen und durchsuchten diese. Aus einem ließen die Täter eine in einem Paket verpackte Jeanshose mitgehen. Wie die Täter in den Golf bzw.
den Polo gelangen konnten, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Parkendes Fahrzeug beschädigt und abgehauen

Wiesbaden, Mainzer Straße, 22.10.2019, 15:50 Uhr - 17:30 Uhr - (He) Gestern Mittag kam es in Wiesbaden auf dem Parkplatz eines Fitneßstudios zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Schaden von circa 2.000 Euro entstand. Der Besitzer eines VW Golf stellte sein schwarzes Fahrzeug gegen 16:00 Uhr auf dem in der Mainzer Straße gelegenen Parkplatz ab und ging zum Sport. Als er um 17:30 Uhr an seinen PKW zurückkehrte, war die hintere, linke Fahrzeugecke beschädigt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Wiesbaden, Stiftstraße, 21.10.2019, 20:06 Uhr - 22.10.2019, 06:45 Uhr - (He) In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen unbekannte Täter in der Stiftstraße in Wiesbaden in einen Discounter ein und entwendeten aus dem Kassenbereich mehrere Schachteln Zigaretten. Eine genaue Schadenssumme steht noch nicht fest. Die Täter öffneten gewaltsam die Schiebetür des im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gelegenen Marktes und machten sich dann an den angebotenen Zigaretten zu schaffen. Mit ihrer Beute gelang den Tätern unerkannt die Flucht.

 
Regionale Werbung
Banner