Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Verkehrsunfall mit 5 PKW und mehreren verletzten Personen
E-Mail PDF

Verkehrsunfall mit 5 PKW und mehreren verletzten Personen

In Höhe des Essenheimer Fernsehturms warten am 31.10.2019 um 18:55 Uhr mehrere PKW an der dort aufgestellten und rot zeigenden Baustellenampel in Fahrtrichtung Mainz.

Ein Mainzer PKW-Fahrer erkennt das Stauende zu spät und kann trotz Notbremsung einen Aufprall auf das Stauende nicht vermeiden. Bei dem Zusammenstoß werden drei PKW vor ihm aufeinander geschoben. Einer dieser PKW kollidierte zudem mit einem weiteren Fahrzeug im Gegenverkehr.

Insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer müssen zur medizinischen Abklärung mit Rettungswagen in die Mainzer Krankenhäuser verbracht werden.

Der 18-jährige Unfallverursacher stand nach den ersten Ermittlungen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, ihm wird eine Blutprobe entnommen.
Insgesamt entstehen an allen fünf PKW geschätzte Sachschäden im hohen 5-stelligen Bereich.

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten durch freiwillige Feuerwehren, Rettungsdienste und Polizei gestalteten sich umfangreich und sind erst nach über 2 Stunden abgeschloßen. In diesem Zeitraum ist die Landstraße voll gesperrt.

 
Regionale Werbung
Banner