Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kastel: Am Bahnhof 2 Frauen grundlos verprügelt
E-Mail PDF

Kastel: Am Bahnhof 2 Frauen grundlos verprügelt

Kastel, Eisenbahnstraße/Bahnhof, 10.11.2019, 01:40 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden zwei Frauen (23+24) am Kasteler Bahnhof grundlos von einem 16-Jährigen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis angegriffen und durch Schläge verletzt.

Der Kerl konnte vor Ort festgenommen werden. Die Frauen standen gegen 01:40 Uhr auf dem Bahnsteig und wurden zunächst von einem anderen Jugendlichen angemacht. Als sie sich ablehnend äußerten, ist plötzlich der 16-Jährige aufgetaucht und hat sich eingemischt.

Während eines verbalen Streits hat er dann eine Frau geschlagen und wollte abhauen. Als er dann von der Begleiterin der Geschlagenen festgehalten wurde, hat er auch diese körperlich angegriffen.

Während der Anzeigenaufnahme vor Ort war der Angreifer zunächst verschwunden, tauchte jedoch später wieder am Bahnhof auf und konnte dort von Einsatzkräften festgenommen werden. Der Jugendliche war mit über 2,0 Promille erheblich besoffern, er wurde auf das 2. Polizeirevier gebracht. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde er den Erziehungsberechtigten übergeben...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was is ´n ca. 5 cm lang, grün mit gelben Punkten und ziemlich haarig?
– Keine Ahnung...
Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt gerade an deinem Rücken hoch!

Banner