Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Meinungsbildungsprozeß in der SPD zum Ostfeld schreitet weiter voran
E-Mail PDF

Meinungsbildungsprozeß in der SPD zum Ostfeld schreitet weiter voran

Der Beirat der Wiesbadener SPD diskutierte am letzten Montag zum Thema Kastel Ostfeld über die Chancen und Risiken des größten Flächenentwicklungsprojekts der letzten Jahrzehnte.

Die einhellige Meinung des Beirates war, daß der Entwicklungsprozeß auch weiterhin positiv und konstruktiv von der Wiesbadener SPD und damit auch der Rathausfraktion begleitet werden sollte.

Dr. Patricia Eck, Vorsitzende der SPD Wiesbaden, betonte, daß für den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt lebenswerte und soziale Areale mit bezahlbarem Wohnraum wichtige Voraussetzungen sind.

Die Erschließung des Ostfeldes bietet damit eine große Chance, Menschen bezahlbaren Wohnraum, Arbeit und Perspektiven zu geben. Dies betrifft u.a. auch die Möglichkeit, dem BKA als zweitgrößtem Arbeitgeber in Wiesbaden, eine Standortperspektive zu bieten und es somit in der Landeshauptstadt zu halten.

Dies kann allerdings nur gelingen, so ist Eck überzeugt, wenn die Bürger im Prozess mitgenommen und ihre Fragen und Bedenken ernstgenommen werden.

Auch Aman Yoseph, Vorsitzender der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Wiesbaden, ist überzeugt, daß das Ostfeld Wiesbaden viele Perspektiven eröffnet. Vor allem kann die Erschließung dieser Fläche zwei Hauptforderungen der SPD erfüllen:

Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und der Erhalt sowie die Ansiedlung von neuen Arbeitsplätzen. Die Partei und die SPD-Stadtverordnetenfraktion sind sich einig: nur mit umfaßender Beteiligung und breiter Information kann so ein großes Projekt gelingen. Das heißt aber nicht, daß schon alle Antworten auf kritische Punkte wie etwa mögliche Flugrouten vorliegen müßen, bevor der nächste planerische Schritt vorgenommen wird. Diese laßen sich auch im weiteren Verfahren klären.

Der innerparteiliche Meinungsbildungsprozess innerhalb der Wiesbadener SPD schreitet somit weiter voran und die Beiratsmitglieder haben klar signalisiert, daß sie mit der Entwicklung des Ostfeldes Zukunft gestalten möchten. Zu dieser Entwicklung gehört aber auch die weitere Beschäftigung mit den Verkehrsproblematiken der östlichen Vororte in Gänze...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was is ´n ca. 5 cm lang, grün mit gelben Punkten und ziemlich haarig?
– Keine Ahnung...
Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt gerade an deinem Rücken hoch!

Banner