Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 14.11.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 14.11.2019

Einbruchsversuch in Discounter - Täter flüchten

Wiesbaden, Hellmundstraße, 14.11.2019, 02:10 Uhr - (He) In der zurückliegenden Nacht versuchten Einbrecher in der Hellmundstraße in einen Discounter einzudringen, wurden jedoch mutmaßlich von der ausgelösten Alarmanlage verscheucht. Gegen 02:10 Uhr versuchten die zwei Unbekannten die Eingangstüren des Marktes aufzuschieben. Hierbei lösten sie den Alarm aus, welcher sie zur sofortigen Flucht bewegte. Ein Zeuge berichtete von zwei Personen, teilweise mit schwarzer Jeans sowie schwarzer Jacke bekleidet und einen schwarzen Rucksack bei sich tragend, welche in Richtung Bleichstraße wegrannten. Ein Eindringen gelang offensichtlich nicht. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Ein Weiser, der noch unter uns ist, hat einmal gesagt, daß das Leben keinen Sinn habe, außer dem, den man ihm selbst gibt.

Dieser einfache Satz erweist sich als schwer in der Umsetzung. Wer ist frei genug, auch nur nach dem Sinn zu suchen oder gar aus eigener Kraft Sinn für sich zu stiften?

Der Menge ist oft nur beschieden, auf vorgezeichneten Pfaden zu wandern, ohne je über deren Richtung reflektieren zu können.

Den noch schlechter weggekommenen bleibt nur das ständige Ringen um die Erhaltung ihres Lebens selbst; für das Recht Atem zu schöpfen.

Wie wertvoll ist es, wenn die Gelegenheit sich bietet, über Leben und Sinn nachzudenken und den Mut zu haben, zum Handelnden zu werden.

(Stefan Simon)