Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Parteitag SPD Mainz
E-Mail PDF

Parteitag SPD Mainz

Johannes Klomann soll SPD Vorsitz übernehmen - Marc Bleicher verzichtet auf erneute Kandidatur

Der Mainzer Landtagsabgeordnete Johannes Klomann soll im Dezember den Vorsitz der Mainzer SPD übernehmen, der bisherige Vorsitzende Marc Bleicher wird auf dem kommenden Parteitag am 14. Dezember nicht erneut für das Amt kandidieren.

Das kündigte Bleicher auf der jüngsten Vorstandssitzung der Mainzer Sozialdemokraten an. Gleichzeitig schlug er den Vorstandsmitgliedern Johannes Klomann als seinen Nachfolger vor.

„Mit der Wiederwahl von Michael Ebling zum Mainzer Oberbürgermeister konnten wir die beiden letzten Jahre mit einem überragenden Erfolg abschließen“, sagte Bleicher. „Hinter uns liegt eine politisch sehr intensive Zeit, denn die Kommunal- und Europawahlen im Mai sowie die darauffolgende Direktwahl des Oberbürgermeisters haben von den Mainzer Sozialdemokraten sehr vieles abverlangt.

Daß ich in den vergangenen 24 Monaten an verantwortlicher Stelle, neben dem Vorsitz u.a. auch als Wahlkampfleiter, mithelfen konnte und für die vielen tollen und intensiven Erfahrungen, die ich dabei machen durfte - auch wenn sie manchmal sehr kräftezehrend waren - bin ich sehr dankbar.

Künftig möchte ich mich stärker auf meine Funktionen als stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion konzentrieren. Ich kann dies mit einem sehr gutem Gewissen tun, denn mit Johannes Klomann steht ein erfahrener und kompetenter Bewerber für das Amt des Vorsitzenden der Mainzer SPD bereit.“

Auch Johannes Klomann dankt Marc Bleicher für die Leistungen, die der scheidende Vorsitzende in den vergangenen Jahren für die Mainzer SPD erbracht habe. „Marc Bleicher hat für die SPD in schwierigen Zeiten den Unterbezirk durch drei Wahlkampagnen geführt, die Partei dabei zusammengehalten und gleichzeitig der Basis die notwendige Beinfreiheit gegeben, die in der Kommunalpolitik notwendig ist.

Darüber hinaus wurde unter seinem Vorsitz u.a. eine neue Satzung beschloßen, zudem hat er auch die Partei im laufenden OB-Wahlkampf auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen vorbereitet. Dies alles in zwei Jahren im Ehrenamt zu bewerkstelligen, ist eine enorme Leistung und nötigt Respekt ab“.

Mit der Landtagswahl 2021 stehe nun erneut ein sehr anspruchsvoller Wahlkampf vor der Tür, den er, Klomann, bereit sei in Anspruch zu nehmen, wenn die Partei dies möchte. Der Parteitag der Mainzer SPD findet am 14. Dezember 2019 in Finthen statt. Hier steht unter anderem die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was is ´n ca. 5 cm lang, grün mit gelben Punkten und ziemlich haarig?
– Keine Ahnung...
Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt gerade an deinem Rücken hoch!

Banner