Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fastnachtseröffnung der Amöneburger Sportvereinigung
E-Mail PDF

Fastnachtseröffnung der Amöneburger Sportvereinigung

Der 11.11. ist für die Fastnachtsabteilung der Sportvereinigung Amöneburg ein wichtiges und besonderes Datum, denn der selbsternannte “Obernarr“ und Sitzungspräsident Marcus Sacher, nach einem Jahr Abwesenheit durch eine berufliche Weiterbildung wieder in Amt und Würde, eröffnete pünktlich um 18:11 Uhr die Kampagne 2019 / 2020 mit Unterstützung durch das Komitee sowie in Anwesenheit des Ehrenrates der Fastnachtsabteilung am Vereinsheim der Sportvereinigung Amöneburg.

Das diesjährige Kampagnenmotto lautet: Wenn Menschen miteinander schunkeln, keine Spur von bösem Munkeln! Partystimmung ist doch klar, gibt's nur beim SVA!

Traditionell schwören die Fans der Amöneburger-Fastnacht auf die 11 Artikel des närrischen Grundgesetzes, welche von Marcus Sacher und Markus Geppert verlesen wurden. Gemeinsam stimmten sie auf die fünfte Jahreszeit ein. Danach erfolgte unter den Klängen des Narrhalla-Marsches die Hissung des vierfarbbunten Banners des SVA.

Anschließend versammelten sich die Anhänger der Amöneburger-Fastnacht im Vereinsheim, um ein neues Mitglied in das Komitee aufzunehmen. Stefan Bierke bekam nach einer kurzen Ansprache des Sitzungspräsidenten Marcus Sacher und mit Unterstützung von Abteilungsleiterin Angela Schuth die offiziellen Insignien der Amöneburger Fastnachter in Form des "Narrenschiffs" und des Komiteeorden des SVA überreicht.

Als Minister für Playback und Spaß ist Stefan Bierke in Zukunft im Namen des Komitees im Einsatz.

Die Amöneburger Kampagneneröffnung war sehr gelungen und das Komitee sowie Gäste waren sehr zufrieden mit dem Abend und freuen sich auf die nächsten vierfarbbunten Veranstaltungen des SVA in dieser Kampagne!


Die große Kostümsitzung der Sportvereinigung Amöneburg steigt am Samstag, den 08. Februar.2020 im Bürgerhaus Kastel und beginnt um 18:33 Uhr. Karten, zum Preis von 20 Euro, für die Sitzung können telefonisch bei Angela Schuth (0163 / 2614081) oder bei Marcus Sacher (06134 / 566670) geordert werden!

(Sebastian Baum)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was is ´n ca. 5 cm lang, grün mit gelben Punkten und ziemlich haarig?
– Keine Ahnung...
Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt gerade an deinem Rücken hoch!

Banner