Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 03.12.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 03.12.2019

Trickdiebstahl: Goldring geraubt

Mainz, Frauenlobplatz, Montag, 02.12.2019, 13:00 Uhr - Eine 70-Jährige wird auf dem Frauenlobplatz von einem Mann gefragt, ob sie ihm Geld wechseln könne. Sie holt ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche; in einer Hand hält sie bereits Kleingeld aus ihrer Jackentasche. Plötzlich nimmt der Mann ihr das Kleingeld aus der Hand und lässt es in ihr Portemonnaie gleiten. Dann versucht er selbst in das Kleingeldfach zu greifen. Das kann die 70-Jährige jedoch verhindern. Später zuhause bemerkt sie, dass ihr Goldring von ihrem Finger entwendet wurde.

Hochwertige Baumaschinen geklaut

Lerchenberg, Nino-Erne-Straße, Samstag, 30.11.2019, 17:00 Uhr bis Montag, 02.12.2019, 08:00 Uhr - Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen kommt es zu einem Einbruchsdiebstahl in der Nino-Erne-Straße. Unbekannte Täter hebeln die Haustüren von zwei im Bau befindlichen Häusern auf und entwenden hochwertige Baumaschinen. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Ladendiebstahl

Mainz, Münsterplatz, Samstag, 30.11.2019, 14:20 Uhr - Am Samstagnachmittag entwenden unbekannte Täter vier Mobiltelefone aus einem Geschäft am Münsterplatz. Zwei Männer betreten das Geschäft, reißen die Alarmsicherung von den Mobiltelefonen ab und flüchten in Richtung Schillerplatz.

Einbruch in Möbelhaus

Nordenstadt, Borsigstraße, 01.12.2019, 18:00 Uhr - 02.12.2019, ca. 08:15 Uhr - (me) Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Möbelgeschäft in der Borsigstraße Bargeld erbeutet. Die Diebe schlugen das Glas einer Zugangstür ein und gelangten so in das Innere. Dort durchsuchten sie den Kassenbereich und entwendeten Bargeld im niedrigen zweistelligen Bereich.

Einbrecher erbeuten Gold, Schmuck und Bargeld

Naurod, Himbeerweg, 23.11.2019, 13:25 Uhr - 02.12.2019, ca. 17:00 Uhr - (me) Zwischen Samstagmittag vergangener Woche und Montagabend haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Himbeerweg verschafft. Dabei gelangten die Täter über ein aufgebrochenes Fenster in die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck, Bargeld und Gold von noch unbekanntem Wert.

Unfall beim Spurenwechsel mit hohem Sachschaden

Wiesbaden, Berliner Straße, Bundesstraße 54, 02.12.2019, 16:50 Uhr - (me) Am Montagnachmittag kam es gegen 16:50 Uhr auf der Berliner Straße (Bundesstraße 54) zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen, in dessen Folge beide Fahrzeuge abgeschleppt werden musste. Ersten Ermittlungen zufolge war eine 68-jährige Opel-Fahrerin auf der Berliner Straße in Richtung Erbenheim unterwegs. Auf Höhe der dortigen Tankstelle wollte die 68-Jährige die Fahrspur wechseln, dabei übersah sie offenbar einen auf dieser Fahrspur dahinter fahrenden Mercedes. Der 45-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass der Mercedes in das Heck des Opels prallte. Durch den Zusammenprall kollidierte der Opel zudem mit der Mittelleitplanke und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, sodass sie abgeschleppt werden mussten. Die Insassen blieben unverletzt. Die Schadenssumme an beiden Fahrzeugen und der Mittelleitplanke wird auf etwa 35.000,- Euro geschätzt.

Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Ring, Bundesstraße 54, 02.12.2019, 19:30 Uhr - (me) Am Montagabend kam es auf dem Kaiser-Friedrich-Ring zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Fußgänger leicht verletzt wurde. Gegen 19:30 Uhr war ein 63-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw auf dem Kaiser-Friedrich-Ring in Richtung Dotzheimer Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit hatte ein 30-jähriger Autofahrer seinen Pkw am Fahrbahnrand geparkt und wollte um sein Fahrzeug herum laufen. Dabei lief er ersten Ermittlungen zufolge auf die Straße und wurde durch den Außenspiegel des dort fahrenden Mercedes touchiert. Der 30-Jährige wurde leicht am Arm verletzt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Am Außenspiegel des Pkw entstand leichter Sachschaden.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was is ´n ca. 5 cm lang, grün mit gelben Punkten und ziemlich haarig?
– Keine Ahnung...
Ich weiß es auch nicht, aber es krabbelt gerade an deinem Rücken hoch!

Banner