Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Weihnachtliche Blechbläserklänge in Kostheim
E-Mail PDF

Weihnachtliche Blechbläserklänge in Kostheim

Das Blechbläserensemble Happy Metal präsentiert am 4. Advent, dem 22. Dezember, ein festliches Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Kilian in Kostheim. Beginn ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Kirche ist am Mainufer, Kirchplatz 1, Kostheim.

Besinnliche und feierliche Bläsermusik von Renaissance bis Moderne wechseln sich ab mit Adventsliedern aus aller Welt in unterschiedlichen Bearbeitungen.

Zu hören sein werden Stücke von Orlando di Lasso, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach, aber auch von moderneren Komponisten wie Bertold Hummel und Christian Sprenger.

Traditionelle Weihnachtslieder treffen dabei auf festliche Blechbläserklänge, das Ganze aufgelockert durch eher jazzig angehauchte amerikanische Christmas-Songs.

Happy Metal, das sind sieben musikbegeisterte Blechbläser, die schon seit 1993 gemeinsam Musik machen. Die Mitspieler kommen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und erarbeiten in wöchentlicher Probenarbeit ein anspruchsvolles Repertoire, das unterschiedlichste Stilrichtungen und Epochen abdeckt...

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Ein Weiser, der noch unter uns ist, hat einmal gesagt, daß das Leben keinen Sinn habe, außer dem, den man ihm selbst gibt.

Dieser einfache Satz erweist sich als schwer in der Umsetzung. Wer ist frei genug, auch nur nach dem Sinn zu suchen oder gar aus eigener Kraft Sinn für sich zu stiften?

Der Menge ist oft nur beschieden, auf vorgezeichneten Pfaden zu wandern, ohne je über deren Richtung reflektieren zu können.

Den noch schlechter weggekommenen bleibt nur das ständige Ringen um die Erhaltung ihres Lebens selbst; für das Recht Atem zu schöpfen.

Wie wertvoll ist es, wenn die Gelegenheit sich bietet, über Leben und Sinn nachzudenken und den Mut zu haben, zum Handelnden zu werden.

(Stefan Simon)