Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Falschgeld auf Weihnachtsmarkt!
E-Mail PDF

Falschgeld auf Weihnachtsmarkt!

Mainz, Weihnachtsmarkt, Donnerstag, 12.12.2019, 12:30 Uhr

Am Donnerstagmittag versucht ein Mann mit einem falschen 50-Euro-Schein an einem Stand auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt zu bezahlen.

Polizeibeamten kontrollieren den Mann und stellen den Schein sicher. Er habe vor zwei Wochen Geld abgehoben und seitdem damit bezahlt. Er könne sich nicht erklären, wann und wo er den falschen 50 Euro-Schein bekommen habe.

Die wissentliche Weitergabe von Falschgeld ist strafbar! Es gibt Sicherheitsmerkmale, anhand dieser man Falschgeld erkennen kann. Informationen zum Thema Falschgeld finden Sie auf:

 https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/falschgeld/

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Sie geben also zu der Vater des Kindes zu sein. Dann müßen wir ja nur noch die Bezahlung regeln."
Angeklagter: "Aber ich bitte Sie. Dafür nehme ich doch kein Geld an!"

Banner