Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Indoor Master Cup mit Damenfußballturnier eingeleitet
E-Mail PDF

Indoor Master Cup mit Damenfußballturnier eingeleitet

TSG 1846 Kastel 15.12.2019

Die Turnierserie des Indoor Master Cup 2020 wurde mit dem Hallenfußballturnier der Damen am Sonntag, den 15.12.2019, eröffnet.

Insgesamt 8 Frauen-Fußballteams waren der Einladung in die Wilhelm Leuschner Sporthalle nach Kostheim gefolgt. Darunter namhafte Vereine aus Wiesbaden und Mainz, wie der MFFC Wiesbaden, TSV Schott Mainz, SV Ober-Olm, SV Neuhof. Ebenfalls dabei die TSG Neu Isenburg, TSV Bleidenstadt und natürlich die Damen der TSG 1846 Kastel.

Vor allem die Platzierungsspiele waren sehr sehenswert und die Damen zeigten klasse Fußballspiele. Deutlich konnte der MFFC das „kleine Finale“ gegen SV Neuhof mit 6:3 gewinnen und sich somit die Siegprämie von 30 Euro für den 3. Platz sichern.

Im hochkarätigen Finalspiel standen sich der TSV Schott Mainz und SV Ober-Olm gegenüber. Nach dem Spiel-Endstand von 1:1 sollte die Entscheidung im Siebenmeter-Schießen erfolgen.

Hier hatten die Damen vom SV Ober-Olm Vorteile und eine hervorragende Torfrau, die einen Siebenmeter parierte und gleich danach selbst das Spielgerät im Tor einschießen konnte.

Den 2. Platz erreichte somit die TSG Schott Mainz, die Damen freuten sich über 50 Euro Preisgeld. Der Finalsieg mit 4:3 und damit den Turniersieg mit 100 Euro Siegprämie hatte sich aber der SV Ober-Olm gesichert.

Am 04.01. (E1- und E2-Jugend) und 05.01.2020 (D1- und D2-Jugend) werden die weiteren Turniere des Indoor Master Cup in der Wilhelm Leuschner Halle ausgetragen.

(Heggemann) - Foto: Wagner

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wo schlafen Fische ?
- Im Flußbett...

Banner