Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Revisionsamt bereitet Prüfung um AWO-Vorgänge vor
E-Mail PDF

Revisionsamt bereitet Prüfung um AWO-Vorgänge vor

Nach Auskunft von Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende befaßt sich das in seinem Dezernat angesiedelte Revisionsamt der Landeshauptstadt bereits mit der Prüfung der Vorgänge rund um den AWO Kreisverband Wiesbaden, soweit die Landeshauptstadt davon betroffen sein könnte.

Mende sagte am Donnerstag, 19. Dezember, in Wiesbaden: „Das Revisionsamt hat bereits seit den Presseberichten im November damit begonnen, eine entsprechende Prüfung vorzubereiten. Diese Prüfungsvorbereitungen werden Anfang des Jahres abgeschloßen, sodann erfolgt die konkrete Festlegung der Prüfungsziele.

Über den geplanten Verlauf der Prüfung werde ich den Revisionsausschuß in seiner Januar-Sitzung informieren. Ich begrüße es sehr, daß der AWO-Bundesverband sich eingeschaltet hat und erwarte von der AWO Wiesbaden, alle Prüfungen vollumfänglich zu unterstützen.

Gerade im Interesse aller AWO-Mitglieder, der Beschäftigten und der von AWO-Einrichtungen betreuten Menschen muß eine uneingeschränkte Aufklärung aller Vorwürfe erfolgen.“

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)