Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Revisionsamt bereitet Prüfung um AWO-Vorgänge vor
E-Mail PDF

Revisionsamt bereitet Prüfung um AWO-Vorgänge vor

Nach Auskunft von Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende befaßt sich das in seinem Dezernat angesiedelte Revisionsamt der Landeshauptstadt bereits mit der Prüfung der Vorgänge rund um den AWO Kreisverband Wiesbaden, soweit die Landeshauptstadt davon betroffen sein könnte.

Mende sagte am Donnerstag, 19. Dezember, in Wiesbaden: „Das Revisionsamt hat bereits seit den Presseberichten im November damit begonnen, eine entsprechende Prüfung vorzubereiten. Diese Prüfungsvorbereitungen werden Anfang des Jahres abgeschloßen, sodann erfolgt die konkrete Festlegung der Prüfungsziele.

Über den geplanten Verlauf der Prüfung werde ich den Revisionsausschuß in seiner Januar-Sitzung informieren. Ich begrüße es sehr, daß der AWO-Bundesverband sich eingeschaltet hat und erwarte von der AWO Wiesbaden, alle Prüfungen vollumfänglich zu unterstützen.

Gerade im Interesse aller AWO-Mitglieder, der Beschäftigten und der von AWO-Einrichtungen betreuten Menschen muß eine uneingeschränkte Aufklärung aller Vorwürfe erfolgen.“

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Kino hat keine Sitzplätze, keine Soundanlage und noch nicht einmal eine große Leinwand?
-  ...das Daumenkino!

Romantische Lyrik des Tages

ES ist die Stunde zwischen
Nachmittag und Abend.
Die Sonne sendet Kupferstrahlen.

Als Kind war es mir der
Halbabend.
Da spührte ich jene gesuchte
Geborgenheit;
Wenn die Angst vor dem Morgen
Noch nicht da war.

Noch heute fühle ich dieses
Kupfergefühl.

Meine Liebe ist ganz aus Licht.
Es ist ihre Präsenz deren
Kupferglanz
Sich in meinen Tränen bricht.

Sie durchstrahlt meinen Körper
Mit Trost und Wärme.
Wie eine liebende Berührung,
Aus der Vergessenheit.

(Stefan Simon)