Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Zimmerbrand in Weisenau
E-Mail PDF

Zimmerbrand in Weisenau

In der Nacht zum Sonntag kam es, aus bis jetzt ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch, in einem Mehrfamilienhaus in Weisenau. Nach Eingang des Notrufes wurden umgehen die Kräfte der Berufsfeuerwehr Mainz, als auch die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Weisenau zur Einsatzstelle, in der August Herber Straße entsandt.

Bereits beim Eintreffen der ersten Einheiten bestätigte sich die Meldung über einen Brand im Erdgeschoß des Mehrfamilienhauses. Laut Aussage eines Bewohners würde sich zurzeit niemand mehr im Gebäude aufhalten. Durch die Feuerwehr wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und parallel dazu, das restliche Gebäude auf Personen abgesucht.

Glücklicherweise waren keine Personen mehr im Gebäude, sodaß lediglich der Zimmerbrand im Erdgeschoß durch die Feuerwehr gelöscht werden mußte. Der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle.

Die Bewohnerin der Erdgeschoßwohnung wurde durch den Rettungsdienst  vorsorglich ins Krankenhaus transportiert, da sie zur Zeit des Brandausbruches noch in der Wohnung war. Dem Rauchmelder ist es wahrscheinlich zu verdanken, daß die Frau frühzeitig gewarnt wurde und es zu keinen größeren Personenschäden gekommen ist. Auch dieser hat wieder einmal bewiesen, dass Rauchmelder Leben retten können.  

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen, um zu klären wie es zu dem Brand gekommen ist. Im Einsatz waren neben der Kräfte der Feuerwehr Mainz, der Rettungsdienst und die Polizei.   

(S. Schmitt)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist die Wurzel aus 3.568 x 864?
- Woher soll ich das wissen?

Banner