Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SoVD OV Wiesbaden
E-Mail PDF

SoVD OV Wiesbaden

Wahlen eines Ortsvorstandes in Wiesbaden

Am 31. Januar 2020 fand die Jahreshauptversammlung des OV Wiesbaden mit Jahresempfang im Restaurant „Schützenhof“ in Biebrich statt.

Der Landesvorsitzende Rudolf Schulz begrüßte die Anwesenden und Alois Heun erklärte die ehrenamtlichen Aufgaben der einzelnen Positionen eines Ortsvorstandes und motivierte die Kandidaten.

Nach mehrjähriger Vakanz konnte die Wahlleiterin Heike Sommerauer-Dörzapf die Wahlen für einen satzungsgemäßen Ortsvorstand durchführen. Zum 1. Vorsitzenden wurde Franz Seitz gewählt, als Stellvertreterin steht ihm Gabriele Hagen zur Seite, Schriftführerin ist Anette Schneider, Beisitzer sind Undine Lahaye sowie Robert Rautenberg.

Joachim Doehring wurde in Abwesenheit ebenfalls als Beisitzer gewählt. Leider konnte kein Schatzmeister gefunden werden, sodaß dieses Amt übergangsweise vom Kreisschatzmeister Bernd Müller übernommen wird. Als Revisorin stellte sich Heike Sommerauer-Dörzapf zur Verfügung.

Der Landesvorsitzende Rudolf Schulz und seine Kollegen gratulierten und wünschten dem neuen Team viel Glück und Erfolg in Ihren Positionen.

Heike Sommerauer-Dörzapf stellte die im laufenden Jahr in Wiesbaden geplanten Aktivitäten wie z. B. den Aktionstag „Soziale Kälte“ vor. Bisher mußte vieles in Wiesbaden von ihr  alleine „gestemmt“ werden und so freut sie sich natürlich jetzt über die Unterstützung durch das neue Vorstandsteam um Franz Seitz.

Abschließend sprach Günter Ruhs noch seinen herzlichen Dank für die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement an das neu gewählte Team aus und wünschte dem neuen Ortsvorstand allzeit gutes Gelingen. Der Austausch bei einem gemeinsamen Essen rundete den gelungenen Abend ab.

(Heike Sommerauer-Dörzapf)

 
Regionale Werbung
Banner